HEALTH ECONOMY
Pharma-Preise vergeben © IQVIA/Alice Schnür-Wala

Das Marktforschungsunternehmen IQVIA vergab zum zehnten Mal die traditionellen Awards für OTC und Generika.

© IQVIA/Alice Schnür-Wala

Das Marktforschungsunternehmen IQVIA vergab zum zehnten Mal die traditionellen Awards für OTC und Generika.

Redaktion 29.06.2018

Pharma-Preise vergeben

Das Who-is-who der Pharmabranche traf sich dieser Tage zur Verleihung der IQVIA Mirror Awards in Wien.

WIEN. Dieser Tage wurden in Kooperation mit dem Österreichischen Apothekerverband die traditionellen IQVIA Mirror Awards, die „Oscars” der Pharmabranche, durch das Marktforschungsunternehmen IQVIA vergeben. Jury dieser Preise sind die wahren Experten im Arzneimittelbereich: Österreichs Apotheker sowie deren pharmazeutisch-kaufmännische Mitarbeiter. Die Befragung erfolgte mittels eines umfangreichen, schriftlichen, quantitativen Fragebogens im Frühjahr.

Zehnjähriges Jubiläum

Um Vergleichbarkeit zu schaffen, wird der OTC-Mirror jährlich nach denselben Kriterien und nach derselben Methodik durchgeführt; daraus ergibt sich eine überprüfbare Entwicklung seit dem Jahr 2007, sagt IQVIA-Geschäftsführer Martin Spatz.

Beim OTC-Mirror konnte die Firma Bayer wieder den 1. Platz verteidigen, Kwizda (2.) und Apomedica (3. ) haben die Plätze getauscht. Beim Generika Mirror belegte die Firma Genericon den ersten Platz, gefolgt von ratiopharm und Sandoz; weitere Preise gingen auch an Angelini und Institut Allergosan. (iks)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL