MARKETING & MEDIA
40 Jahre MAM: TV-Kampagne erstmals in Österreich © MAM Babyartikel GmbH

Im ersten TV-Spot der Marke MAM dreht sich alles um die Anti-Colic-Flaschen.

© MAM Babyartikel GmbH

Im ersten TV-Spot der Marke MAM dreht sich alles um die Anti-Colic-Flaschen.

Redaktion 11.07.2016

40 Jahre MAM: TV-Kampagne erstmals in Österreich

Die Babyartikel-Marke wird 40; in der Hauptrolle: die MAM Anti-Colic-Flasche.

WIEN. Die österreichische Babyartikel-Marke feiert heuer ihren 40. Geburtstag – Anlass genug, um dieses Jubiläum mit einer TV-Kampagne zu zelebrieren. Im Juli und August wird auf den Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe erstmals ein TV-Spot ausgestrahlt, in dem die MAM Anti-Colic-Flasche im Fokus steht.

Zum 40-jährigen Jubiläum startet die Wiener Marke erstmals in Österreich eine TV-Kampagne, die im Juli und August auf den Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe zu sehen ist. „Weil MAM dich liebt!“, lautet die Botschaft des 17-sekündigen Spots, mit dem MAM die schönsten Momente zwischen Mutter und Baby einfühlsam in Szene setzt. Was im Jahr 1976 mit dem Verkauf des ersten Schnullers begann, ist heute, 40 Jahre später, eine weltweit führende Marke, hinter der 600 Mitarbeiter in 61 Ländern stehen. Ein zentraler Markenwert des Babyartikelherstellers ist seit Beginn die Kombination aus medizinischer Funktionalität und Design. So wird auch jedes MAM-Produkt gemeinsam mit Ärzten und Designern entwickelt.

In der Hauptrolle: die MAM Anti-Colic-Flasche
„Eltern aus aller Welt setzen tagtäglich Vertrauen in unsere Marke und verlassen sich auf unsere Produkte“, so Peter Röhrig, Gründer und Geschäftsführer von MAM. „Seit zehn Jahren produzieren wir eine der erfolgreichsten Anti-Colic-Flaschen, die weltweit jährlich 25 Millionen Mal verkauft wird.“ Die MAM Anti-Colic-Flasche war eine der ersten auf dem Markt gegen Koliken.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL