MARKETING & MEDIA
AEG Kampagne: Styria Digital One setzt auf Foodbloggerin Vivaki Group Austria

Food-Bloggerin Alexandra Palla im Einsatz für die neue AEG-Kampagne.

Vivaki Group Austria

Food-Bloggerin Alexandra Palla im Einsatz für die neue AEG-Kampagne.

Redaktion 26.04.2016

AEG Kampagne: Styria Digital One setzt auf Foodbloggerin

Der neue Dampfgarer wird mittels selbstproduzierter Kochvideos beworben.

Wien. Die AEG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Haushaltsgeräten. Für den neuen Multidampfgarer wurde jetzt speziell für die AEG eine Minikampagne mit eigens gedrehten Kochvideos produziert. Diese Videos entstanden aus der Kooperation zwischen den Digital-Profis der Performics, einem Brand der Vivaki Group Austria, und Food-Bloggerin Alexandra Palla vom RoughCutBlog.

Starke Performance

Für den Auftritt der Kampagne sorgte die Vermarktungsgemeinschaft Styria Digital One, welche die Blogger- und Video-Kooperation fokussierte.

"Ich habe mit viel gerechnet, aber über 22.000 Besucher für unser erstes Video haben jegliche Erwartung bei Weitem übertroffen," so AEG Marketing-Chef Martin Bekerle über das erste Video. " Entscheidend ist für uns, mit informativen sowie gleichzeitig unterhaltsamen Blogbeiträgen den Konsumenten Videocontent zu präsentieren, der die Vorzüge des Produkts vorführt, aber andererseits imstande ist, die Marke AEG positiv aufzuladen."

Der erste Videobeitrag war bisher ein klarer Erfolg, 22.202 Views und 66.612 gesehene Minuten sprechen für sich. Die weiteren vier Beiträge werden in regelmäßigen Abständen bis zum Jahresende auf YouTube und den Lifestyle-Plattformen der Styria Digital One gestellt.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema