MARKETING & MEDIA
Brand Club Austria wird zum Brand Club © Brand Club

Christian Prill, Oliver Schmitt, Charlotte Hager, Bastian Schneider

© Brand Club

Christian Prill, Oliver Schmitt, Charlotte Hager, Bastian Schneider

Redaktion 22.12.2022

Brand Club Austria wird zum Brand Club

Wieder gewählter Vorstand stellt Programm 2023 vor.

WIEN. Am Anfang Dezember fand in Wien die Generalversammlung des Brand Club statt, der mit seiner Namensänderung seine internationale Ausrichtung unterstreicht. Nachdem der Vorstand mit Charlotte Hager als Präsidentin, Oliver Schmitt als Geschäftsführer, Christian Prill als Vorstand Deutschland und Finanzen, Bastian Schneider als Vorstand Schweiz sowie Michael Casagranda als Vorstand 4-Länder-Eck bestätigt wurden, konnte ein Ausblick auf das kommende Jahr genommen werden.

Die Highlights:

Die beliebten Brand Bowls, bei denen man den Club kennen lernen und sich in einem ungezwungenen Setting inhaltlich austauschen kann, werden mit Veranstaltungen im Frühjahr und Herbst fortgeführt.

Die heuer erstmals durchgeführte Leuchtturmveranstaltung „Brand Forum“ in Brand / Vorarlberg wird aufgrund des sehr positiven Feedbacks jährlich stattfinden – Kurt Matzler konnte bereits als Keynote Speaker für 2023 gewonnen werden (detailliertes Programm und Thema werden Anfang 2023 vorgestellt).
Mit den intensiveren Brand Dialogues und Workshops wird es im Jahr 2023 ebenfalls wieder Programmpunkte geben, die speziellen Nutzen für Unternehmensmitglieder stiften.
Eine ganz besondere Innovation wird das für Frühjahr geplante „Brand Verse“ sein – hier werden die Clubmitglieder exklusiven Zugriff auf neueste Erkenntnisse zum Thema Markenführung sowie wissenschaftliche Publikationen erhalten und diese Plattform auch zum gegenseitigen Austausch nutzen können.

Der Brand Club treibt somit seine Mission, Drehscheibe für Markenverantwortliche und -experten aus Unternehmen zu sein, weiter voran. „Der Funktion, als Sprachrohr für die gesamte Markenwirtschaft im deutschsprachigen Raum zu dienen, kommen wir mit unserem weiteren Wachstum und unserer innovativen Weiterentwicklung wieder ein Stück näher,“ gibt sich Charlotte Hager, Präsidentin des Brand Club, zuversichtlich. Oliver Schmitt, Geschäftsführer des Brand Club, freut sich vor allem über die Einigkeit im Team: „Hinter dem Schritt in die weitere Digitalisierung mit einem echten Zusatznutzen – durch unsere Brand Verse Plattform – stehen wir als Team geschlossen und setzen somit ein weiteres Zeichen zur klaren Positionierung unseres Clubs als Qualitätsführer. Wir freuen uns alle bereits auf die spannenden Aktivitäten im neuen Jahr.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL