MARKETING & MEDIA
Brokkoli und Fundermax sorgen für Erfolg © Johannes Puch
© Johannes Puch

Redaktion 02.03.2022

Brokkoli und Fundermax sorgen für Erfolg

Ganz im Sinne des Unternehmensmottos „For you to create“ wird nicht nur das richtige Material für innovative Ideen von Kunden auf der ganzen Welt bereitgestellt, sondern dieses durch Brokkoli auch erfolgreich und kreativ beworben.

ST. VEIT AN DER GLAN. Innovation führt zu Veränderung – und zur erfolgreichen Kooperation zwischen der Fundermax GmbH und des Brokkoli Advertising Network. Ganz im Sinne des Unternehmensmottos „For you to create“ wird nicht nur das richtige Material für innovative Ideen von Kunden auf der ganzen Welt bereitgestellt, sondern dieses durch Brokkoli auch erfolgreich und kreativ beworben.

Fundermax, Weltmarktführer im Bereich Compactplatten und Hersteller hochwertiger Werkstoffe aus Holz und Laminaten, sorgt nicht nur durch aufwendige technische Prozesse und Produktentwicklungen für Neues am Markt. Zusammen mit der Werbeagentur Brokkoli werden auch Informations- und Werbematerial sowie Web- und Social Media-Auftritt laufend
auf den neuesten Stand gebracht. Daniela Fuks, Director Communication, Brand & Marketing bei Fundermax: „Die von Brokkoli entwickelte Kampagne kam sehr gut bei unseren Kunden an. Unser Produktportfolio ist breit, so wie auch die Range an Werbemitteln, die dafür nach und nach erfolgreich umgesetzt werden.“

Neben Drucksorten und digitalen Inhalten zeigt sich Fundermax auch offen für Sonderideen. „Von der kreativitätsfördernden Playlist bis hin zum außergewöhnlichen Direct Mailing war alles auf unserer Ideen- und To-Do-Liste. Wir schätzen es, dass uns ein internationaler Top-Player wie Fundermax freie Hand für kreative Maßnahmen gibt“, so Patrik Partl und Phil Hewson, Inhaber von Brokkoli.

Gernot Schöbitz, Geschäftsführer der Fundermax GmbH, begründet: „Wir lieben und leben Ideen und Innovationen. Das soll auch weiterhin nach außen und auf allen Kanälen
spürbar sein.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL