MARKETING & MEDIA
„bz-Wiener Bezirkszeitung“ lädt zum Picknick im Hof © Pia Bachmayer

bz-Wiener Bezirkszeitung lädt zum Picknick im Hof

© Pia Bachmayer

bz-Wiener Bezirkszeitung lädt zum Picknick im Hof

Redaktion 20.08.2019

„bz-Wiener Bezirkszeitung“ lädt zum Picknick im Hof

Gewinnspiel dient dazu, Nachbarn zu Freunden zu machen.

WIEN. Gute Nachbarschaft bedeutet Lebensqualität. „Als das lokale Medium der Stadt wollen wir weg von der Anonymität und hin zu einem besseren Miteinander“, so Geschäftsführer Maximilian Schulyok. Daher hat die „bz-Wiener Bezirkszeitung“ gemeinsam mit der Bäckerei „Der Mann, der verwöhnt“ die Gewinnspiel-Aktion „Picknick im Hof“ initiiert. Dabei wurden insgesamt zehn Picknick-Pakete für je ca. 20 Personen verlost. Die Picknicks finden dabei im Hof der jeweiligen Gewinner statt. 

Clemens Dries ist einer der Gewinner. Am Freitag, 16. August, fand das erste Picknick im Hof seines Wohnhauses in der Rosensteingasse in Hernals statt. „Ein gemeinsames Picknick ist ein schöner Anlass, um sich mal wieder mit allen Nachbarn zu treffen, die Gemeinschaft weiter zu stärken und das Miteinander aufzufrischen“, begründet Dries seine Teilnahme am Gewinnspiel.

Bei dem Fest waren rund 20 Nachbarn, von denen jeder noch etwas zu trinken oder zu essen mitgebracht hat. Clemens Dries hat sogar Heurigenbänke und Stehtische für das Fest organisiert, um den kleinen Innenhof optimal zu nutzen. Einige Nachbarn kannten sich bereits gut, neue Bekanntschaften wurden aber ebenfalls geschlossen. 

„Ziel unserer Aktion ist es, das Miteinander zu fördern. Es wurde gemeinsam gegessen, getrunken und es wurden viele nette persönliche Gespräche geführt. So lernt man die Menschen in seiner unmittelbaren Umgebung am besten näher kennen“, so Schulyok. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL