MARKETING & MEDIA
Café Puls für Frühaufsteher © 2008-2015 PULS 4 TV GmbH & Co KG
© 2008-2015 PULS 4 TV GmbH & Co KG

Redaktion 09.11.2015

Café Puls für Frühaufsteher

Das Frühfernsehen startet eine halbe Stunde früher und wird dadurch ausgeweitet.

Wien. Ab 30. November startet "Café Puls", das Frühfernsehen von Puls 4, schon um 5.30 Uhr und damit eine halbe Stunde früher als bisher. In einer Aussendung am Montag bezeichnete Senderchef Johannes Kampel das als "nächsten strategischen Schritt in unserer Weiterentwicklung". Man reagiere damit auf die Nachfrage der früh aufstehenden Zuseher, zudem habe man mit mehr Sendezeit die Möglichkeit, "Cafe Puls"-Inhalte weiter zu stärken. Seit einem Jahr arbeite die Redaktion an dem Early Bird-Angebot, hieß es. Die Ausweitung der Sendezeit könnte auch eine Reaktion auf den öffentlich-rechtlichen ORF sein, der im März mit "Guten Morgen Österreich" erstmals ein Frühfernsehen starten wird. Geplant ist dort von Montag bis Freitag jeweils ab 6.00 Uhr auf Sendung zu gehen. (apa)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema