MARKETING & MEDIA
„Call for Sponsors“ für die Young Lions Competition Austria 2019 © ORF-Enterprise
© ORF-Enterprise

Redaktion 18.12.2018

„Call for Sponsors“ für die Young Lions Competition Austria 2019

Auftraggeber haben 2019 wieder die Möglichkeit, Kategorien der Young Lions Competition Austria zu sponsern und von frischen Ideen des Kommunikationsnachwuchses zu profitieren.

WIEN. Als offizielle Festivalrepräsentanz des Cannes Lions International Festival of Creativity sucht die ORF-Enterprise gemeinsam mit dem Creativ Club Austria auch 2019 wieder die besten Nachwuchstalente Österreichs. Im Rahmen der Young Lions Competition Austria matchen sich Österreichs Nachwuchstalente (bis 30 Jahre) in Zweier-Teams und stellen sich einem Briefing. Die große Challenge dabei ist in nur 24 beziehungsweise 48 Stunden das Briefing der jeweiligen Kategorie umzusetzen. Die Young Lions Competition Austria wird in der Kategorie „Media“ sowie gemeinsam mit dem Creativ Club Austria in den Kreativkategorien „Film“ (Produktion eines Spots), „Digital“ (Social Media Kampagne), „Print“ (Printanzeige), „Design“ (Logo, Branding) und „PR“ (PR-Kampagne) durchgeführt. Unternehmen können als Kategorie-Sponsoren nachhaltig von den frischen Ideen des heimischen Kommunikationsnachwuchses profitieren.

Wertvolle Ideen für den eigenen Werbeerfolg
Call for Sponsors: Gefragt sind ab sofort potentielle Auftraggeber, die die Briefings für ein (oder mehrere) Kreativkategorien der Young Lions Competition Austria 2019 vorgeben. Die hochkarätige Fachjury des Creativ Club Austria bewertet im Rahmen des CCA-Venus-Awards alle Young-Lions-Einreichungen der Kreativkategorie und prämiert die Gewinnerteams im Rahmen der großen CCA-Awardshow. Zum Sponsor-Fee von 5.000 Euro können Auftraggeber von frischen Ideen und dem externen Input profitieren.

Positives Image und Tickets zur internationalen Young Lions Competition beim Cannes Lions International Festival of Creativity
Auftraggeber sichern sich nicht nur wertvolle Ideen zum eigenen Werbe- und Kommunikationserfolg, sondern unterstützen mit dem Sponsorbeitrag den besten Kreativnachwuchs des Landes. Gewinner der jeweiligen Kategorie wird durch das Sponsoring die Reise zum Cannes Lions International Festival of Creativity ermöglicht.

„Wir konnten bereits vom löwenstarken Nachwuchs profitieren. Die ORF-Enterprise trägt selbst die Kategorie ‚Media‘ aus. Aus den löwenstarken Ideen konnten wir bisher unter anderem strategische Ansätze für radio FM4 und die Positionierung der ORF-Enterprise ableiten. Sponsoren bietet sich damit ebenfalls eine große Gelegenheit, vom herausragenden Kreativpotenzial des heimischen Kommunikationsnachwuchses zu profitieren. Die Präsenz als Kategorie-Sponsor unterstreicht das innovative und offene Image der Sponsoren“, betont Kathrin Feher, Head of B2B-Communications bei der ORF-Enterprise.

„Die Young Lions Competition Austria ist der erste Schritt am internationalen Kreativparkett. Entsprechend hoch sind der Ehrgeiz und das Engagement der jungen Löwinnen und Löwen – und damit die Ergebnisse für die Auftraggeber. Lauter kann der heimische Kreativnachwuchs nicht brüllen als bei der internationalen Young Lions Competition“, ergänzt Creativ-Club-Austria-Geschäftsführer Reinhard Schwarzinger. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL