MARKETING & MEDIA
CCA: Startschuss zum Young Lions Competition Austria 2019 © CCA
© CCA

Redaktion 28.03.2019

CCA: Startschuss zum Young Lions Competition Austria 2019

Der Creativ Club Austria sucht den besten Kreativnachwuchs des Landes in den Kategorien „Digital“, „Design“ und „PR“.

WIEN. Der Creativ Club Austria sucht als Partner der ORF-Enterprise, der offiziellen Festivalrepräsentanz des Cannes Lions International Festival of Creativity, wieder herausragende junge Kreativköpfe des Landes und ruft zum Mitmachen beim nationalen Vorentscheid in drei Kreativ-Kategorien der Young Lions Competition Austria 2019 auf. In den Kategorien „Digital“, „Design“ und in der Kategorie „PR“ werden sich die Nachwuchstalente unter realitätsnahen Bedingungen dem Wettbewerb stellen. Wer die Fachjury überzeugt, fliegt nach Cannes und vertritt Österreich bei der internationalen Young Lions Competition, wo sich die Besten der Welt messen. Außerdem profitieren die Gewinner von wertvollen Insights führender Branchenexperten und erweitern ihr Netzwerk über die Landesgrenzen. Festivaltickets, Flug und Logis werden vom Creativ Club Austria und seinen Sponsoren übernommen.

„Die heimische Kreativbranche sucht dringend Nachwuchstalente. Daher werden die Augen der Branche auf die Young Lions Competition Austria gerichtet sein. Sie bietet dem heimischen Kreativnachwuchs die Chance, sich auf nationaler Ebene zu positionieren und sie als Karrieretreiber zu nutzen“, so die Young-Lions-Beauftragten des Creativ Club Austria-Vorstands, Bernd Wilfinger und Franz Riebenbauer (Studio Riebenbauer). „Sieger kommen freilich auch in den Genuss, sich unter die Big Player beim Cannes Lions Festival zu mischen und neue Standards im Rahmen der internationalen Young Lions Competition zu setzen.“

Die Teilnahmebedingungen im Überblick
Gestartet wird am Freitag, dem 12. April 2019, mit dem Briefing in der Kreativ-Kategorie „Design“. Am Samstag darauf folgen „PR“ und „Digital“. Die Präsentation vor der Jury für „PR“ findet am Montag, dem 15. April 2019, statt.

Die Young-Lions-Kreativ-Kategorien sind eigene Kategorien der CCA-Venus 2019. Briefings und Einreichungen erfolgen daher ebenfalls über das CCA-Einreichtool. Teilnahmeberechtigt sind Zweier-Teams, deren Mitglieder nach dem 22. Juni 1988 geboren sind und somit das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Teilnahme bei der Young Lions Competition Austria ist kostenlos. Informationen zum Bewerb und den Teilnahmebedingungen finden sich online auf https://ccavenus2019.submit.to/landing/award/young-lions.
Young-Lions-Awardshow in der Wiener Gösserhalle
Unter dem Vorsitz von Jury-Präsidentin Jo Marie Farwick (Überground) werden die Arbeiten von der Creativ-Club-Austria-Jury am 30. April 2019 am Erste Bank Campus beurteilt werden. Die Sieger werden im Zuge der Awardshow, am 16. Mai 2019, in der Wiener Gösserhalle bekannt gegeben und die Siegerarbeiten auf der Website als auch im Creativ-Club-Austria-Jahresbuch veröffentlicht werden. (red)

Über den CCA Creativ Club Austria
Seit seiner Gründung im Jahr 1972 ist der Creativ Club Austria das Sprachrohr und die Plattform der heimischen Kreativbranche. Mit der CCA-Venus veranstaltet er den wichtigsten Kreativ-Award des Landes, der Leistungen sichtbar macht und im Dialog mit der gesamten Branche Standards definiert. Zahlreiche CCA-Venus-Sieger wurden mit ihren Arbeiten in der Vergangenheit bei weltweit relevanten Awards wie Cannes Lions International Festival of Creativity, eurobest Festival of European Creativity, ADCE European Creativity Festival, Clio oder Golden Drum Festival ausgezeichnet und zeugen von der Leistungsfähigkeit der österreichischen Kreativszene. Seit 2016 veranstaltet der Creativ Club Austria in Zusammenarbeit mit der ORF-Enterprise als Festivalrepräsentanz die Young Lions Competition Austria für das Cannes Lions International Festival of Creativity und fördert damit den heimischen Nachwuchs im globalen Wettbewerb. Der Creativ Club Austria bietet seinen über 220 Mitgliedern durch Workshops, Seminare, Veranstaltungen und internationalen Austausch Mehrwert und Vernetzungsmöglichkeiten innerhalb der Branche. Der Creativ Club Austria ist nationaler Partner des Art Directors Club of Europe. Als Sprecher des Vorstands fungiert Alexander Hofmann (Young & Rubicam Vienna) mit seiner Stellvertreterin Helena Luczynski (Frau Text), die Geschäftsführung hat Reinhard Schwarzinger inne. Weitere Informationen auf http://www.creativclub.at.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL