MARKETING & MEDIA
Christine Antlanger-Winter wird Country Director von Google Austria © Google

Christine Antlanger-Winter

© Google

Christine Antlanger-Winter

Redaktion 08.11.2018

Christine Antlanger-Winter wird Country Director von Google Austria

Wechsel von Media-Agentur Mindshare zum Internet- und Technologie-Unternehmen

WIEN. Google Austria hat mit Christine Antlanger-Winter einen neuen Country Director für die Leitung der Österreich-Agenden gewonnen. Sie wird mit Jahreswechsel die Geschäftsleitung  im Wiener Büro aufnehmen.

Antlanger-Winter ist Absolventin der FH Hagenberg in Medientechnik und -design. Sie war Präsidentin des IAB Österreich (Interactive Advertising Bureau – Verein zur Förderung der digitalen Wirtschaft), Mitglied der Vorstandes des österreichischen Werberats und Generalsekretärin der IAA (International Advertising Association). Vor ihrem Wechsel zu Google verantwortete Antlanger-Winter als CEO von Mindshare Österreich die Unternehmensentwicklung der Media-Agentur. Insgesamt war sie zehn Jahre lang als Mitglied der Geschäftsführung für die digitale Entwicklung von Mindshare verantwortlich
 
“Mit Christine Antlanger-Winter ist es uns gelungen, eine erfahrene und erfolgreiche Führungskraft der österreichischen Wirtschaft zu Google zu holen. Als ehemalige IAB-Präsidentin hat sie die Entwicklung der Digitalbranche in Österreich maßgeblich geprägt, sie verfügt außerdem über ein exzellentes Netzwerk. Christine Antlanger-Winter wird in ihrer neuen Funktion bei Google neben der Geschäftsleitung auch wichtige Themen wie Innovation und digitale Bildung weiter vorantreiben”, sagt Philipp Justus, Vice President Google Central Europe.

Antlanger-Winter will das Unternehmen noch stärker als Partner von Österreichs Wirtschaft, Medien und Gesellschaft etablieren. “Die digitale Transformation findet täglich und in allen Lebensbereichen statt. Ich freue mich daher sehr auf meine neue Aufgabe bei Google. Wir wollen österreichischen Unternehmen helfen, Strategien und Lösungen zu entwickeln die ihnen Chancen für Wachstum und Erfolg bieten”, sagt Antlanger-Winter. Als zentral sieht sie dabei die Aufgabe, bestehende Partnerschaften zu vertiefen und neue aufzubauen. Auch die Bereiche Cloud und Machine Learning spielen eine wichtige Rolle in ihrer Strategie. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL