MARKETING & MEDIA
CREOS: Kärntner Werbepreis verlängert Einreichfrist © Jost & Bayer

Fachverbandsobmann Volkmar Fussi mit CREOS

© Jost & Bayer

Fachverbandsobmann Volkmar Fussi mit CREOS

Redaktion 07.08.2018

CREOS: Kärntner Werbepreis verlängert Einreichfrist

Der CREOS ist der Kärntner Landespreis für Werbung und Marktkommunikation.

KLAGENFURT. Am 12. Oktober 2018 verleiht die Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation zum vierten Mal im Rahmen einer glanzvollen Abendgala in der Messehalle 5 der Kärntner Messen in Klagenfurt den Kärntner Werbepreis CREOS. Schon eine Nominierung in einer der 15 Kategorien ist der absolute Gewinn. Jeder Shortlistplatzierte wird mit einer Urkunde und einer kleinen Trophäe ausgezeichnet, zusätzlich wird jede dieser nominierten Agenturen ganze zwei Wochen lang auf einem16/1-Bogen-Großformat Rollingboard der PSG-Posterservice GmbH in ihrem Heimatbezirk präsentiert.

Alle Arbeiten, die 2018 einen CREOS Campaign-, Design-, oder Media-Award gewinnen, sind automatisch für den Bundeswerbepreis AUSTRIACUS im Herbst 2019 nominiert. Volkmar Fussi: „Die ideale Gelegenheit, um sich und seine ausgezeichneten Arbeiten einem österreichweiten Publikum zu präsentieren. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen, darum noch schnell mitmachen, denn auch 2018 gilt: Nur wer einreicht, kann auch gewinnen!“

„Zahlreiche Mitglieder haben die Bitte an uns herangetragen, die Einreichfrist für den CREOS zu verlängern, vielfach aufgrund der Urlaubszeit. Wir wissen um den zeitlichen Aufwand, der notwendig ist, um eine Einreichung so zu gestalten, dass sie die Jury auf den ersten Blick begeistert. Daher bleibt das Einreichportal creos.submit.to noch bis Sonntag, 19. August 2018, 24:00 Uhr, geöffnet“, gibt Volkmar Fussi, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, bekannt. (red)

www.creos.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL