MARKETING & MEDIA
Der City Airport Train fährt in Zukunft mit we make stories als Leadagentur © CAT

Michael Forstner (CAT-Geschäftsführung), we make stories: Teresa Enzesberger (Kundenberatung), Eva Oberdorfer (Geschäftsführung), Werner Singer (Geschäftsführung)

© CAT

Michael Forstner (CAT-Geschäftsführung), we make stories: Teresa Enzesberger (Kundenberatung), Eva Oberdorfer (Geschäftsführung), Werner Singer (Geschäftsführung)

Redaktion 17.01.2024

Der City Airport Train fährt in Zukunft mit we make stories als Leadagentur

WIEN. Der City Airport Train freut sich, die künftige Zusammenarbeit mit der Agentur we make stories bekanntzugeben. Mit der richtigen Strategie, überzeugendem Konzept und Designgefühl konnte we make stories den mehrstufigen Auswahlprozess für sich entscheiden. Begleitet wurde dieser von den Pich Pros unter der Leitung von Peter Baumgartner mit rechtlicher Unterstützung durch die Kanzlei Schramm Öhler.

"Die vielen kreativen Ansätze für Werbeauftritt, Marke und Kundenbindung, die uns die Agentur im Rahmen des Pitches präsentiert hat, haben uns überzeugt. Wir sind gespannt auf die Umsetzung und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!“, so die beiden CAT-Geschäftsführer Christoph Korherr und Michael Forstner.

Nicht nur am Flughafen freut man sich, sondern auch in Wien
„Wir freuen uns, in Zukunft gemeinsam mit dem Team von CAT, die Marke zu gestalten. In dem Pitchprozess wurde schnell klar, dass unser Gegenüber uns nicht nur auf Augenhöhe begegnet, sondern auch unseren Enthusiasmus für die Arbeit an der Marke teilt. Das ist für uns die ideale Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“ So Werner Singer, Geschäftsführer von we make stories. Die ersten Ergebnisse der Verbindung zwischen CAT und we make stories werden ab Frühjahr 2024 zu sehen sein.

Über den CAT: ​Serviceorientiert, stressfrei und umweltfreundlich: Der City Airport Train (CAT) ist mit 16 Minuten Fahrzeit Wiens schnellste und komfortabelste Verbindung zwischen dem Flughafen und der Innenstadt. Dank kundenorientierter Serviceleistungen wie City Check-In, persönlicher Beratung durch Train Attendants sowie emissionsfreiem Bahnstrom überzeugt der CAT mit Qualität und Nachhaltigkeit. Der CAT steht zu 50,1 Prozent im Eigentum der Flughafen Wien AG und gehört zu 49,9 Prozent der ÖBB.

Mehr Informationen zum City Airport Train finden Sie auf www.cityairporttrain.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL