MARKETING & MEDIA
Digitalforum mit internationalen Referenten im Casineum Velden © Digitalforum
© Digitalforum

Redaktion 21.01.2019

Digitalforum mit internationalen Referenten im Casineum Velden

Erfolgreich in die digitale Zukunft - am 4. April findet das Digitalforum statt.

WIEN. Der digitale Wandel betrifft so gut wie jedes Unternehmen. Wer die Digitalisierung ignoriert, ist definitiv nicht gut beraten. Die Digitalisierungskonferenz soll dazu beitragen, dass Unternehmen ihre individuellen Chancen und Risiken erkennen. Industrie 4.0 stellt als umfassende Digitalisierung nicht nur ein reines Technologiethema dar. Es betrifft neben der Technik vor allem Menschen und Organisationen.

Internationale Experten
Die Teilnehmer der Konferenz profitieren vom Expertenwissen zehn hochkarätiger Referenten aus fünf Ländern. Darunter Bestseller-Autor Mario Herger aus den USA, der mit seinem Buch „Das Silicon Valley Mindset“ zeigt, wie diese Mentalität mit den eigenen Stärken kombiniert werden kann. Das Thema des Assistant Professors an der VU Universität in Amsterdam, Sascha Friesike, lautet Innovation & Digitalisierung.

Um die neue Arbeitswelt geht es bei Markus Tomaschitz, der als Vice President Corporate Human Resources von AVL List für über 10.000 Mitarbeiter verantwortlich ist. Der Projektleiter der Pilotfabrik 4.0 der TU Wien, Philipp Hold, stellt das vernetzte Wertschöpfungssystem der Zukunft vor. Zum Erfolgsfaktor Digitalisierung referiert Georg Loisel, Vice President von Melecs.

Als Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung und Startup-Schmiede etventure in München treibt Philipp Depiereux den digitalen Wandel mit neuen Denkweisen und Methoden voran. Wie man mit Facebook Umsätze steigert, erklärt Michael Plank vom TV-Shopping-Unternehmen Mediashop.

Das Spezialgebiet von Natalie Kirkoroglu aus Zürich sind Transformationsprojekte und die Marketingberatung von Blockchain-Startups. Die digitale Retail Power am POS behandelt Bernd Albl, Managing Director der Division Digital Retail bei Umdasch. Eröffnet wird die Konferenz vom Social Media-Marketing-Experten Robert Seeger mit seinem Vortrag zu den Überlebensstrategien in der digitalen Zukunft. Veranstaltet wird das Digitalforum von Stenitzer Marketing.  (red)

Digitalforum
Donnerstag, 4. April, Casineum Velden
Bis 22. Februar sind Tagungspässe zum Frühbucherpreis von 199 € exkl. MwSt. erhältlich.
Infos und Anmeldung: www.digitalforum.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL