MARKETING & MEDIA
DMB. inszeniert die Venus für Zalando © DMB.
© DMB.

Redaktion 20.05.2021

DMB. inszeniert die Venus für Zalando

Aging in Style: Zalando und das Naturhistorische Museum Wien zeigen, dass Mode kein Alter kennt.

WIEN. Die Online-Plattform Zalando präsentiert die neue Kampagne aus der Feder von DMB. "Here to Stay" mit einer uniquen Zusammenarbeit in Österreich. "Die Kampagne verfolgt das Ziel, ein Gespräch über Kernwerte wie Diversität, Inklusion und Frauenförderung anzustoßen und damit Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren und zu ermutigen", so das Unternehmen in einer Aussendung.

Ein weiteres Thema, das Zalando in dieser Kampagne besonders am Herzen liegt, ist ein neuer Zugang zum Älterwerden. Als inklusive Mode-Plattform umarmt und zelebriert Zalando Individualität und Vielfalt – so auch die Vielfalt des Alters. Mode soll die Persönlichkeit jedes einzelnen Menschen unterstreichen und Spaß machen. Fashion ist vielmehr alterslos und schafft eine gemeinsame Verbindung.

In Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum (NHM) Wien wird deshalb aktuell eine Aktion der besonderen Art vorgestellt: Unter dem Motto „Aging in Style“ wurde das älteste und wohl bekannteste Model der Welt engagiert, von Zalando neu eingekleidet und im NHM Wien präsentiert. Die Rede ist von keiner Geringeren als der Venus von Willendorf. Ab sofort kann man das Kunstwerk in liebevoll handgefertigter Miniatur-Mode von Stylistin Alexandra Elsbacher an ihrem gewohnten Platz bewundern.

„Die Venus ist ca. 29.500 Jahre alt und die erste vollständige erhaltene Frauenfigur aus der Altsteinzeit. Wenn man so will, kann man sagen, dass sie somit ein bereits sehr altes Model ist“, so Walburga Antl-Weiser scherzhaft, Kuratorin für die Sammlungen Altsteinzeit und Jungsteinzeit an der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums. „Wenn man sich die neu eingekleidete Venus so anschaut, zeigt sie uns, dass das Alter nicht ausschlaggebend dafür ist, dass man sich schön anziehen kann“, fügt sie hinzu.

Die Ausstellung der umgestylten Venus ist, in wechselnden Outfits, bis zum 13. Mai 2021 täglich von 9:00 bis 18:30 Uhr geöffnet. Am 14. und 15. Mai werden drei Replikas der Venus ins MuseumsQuartier umziehen und im Innenhof ausgestellt werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL