MARKETING & MEDIA
donnerwetterblitz  für Prefa © Prefa
© Prefa

Redaktion 05.10.2022

donnerwetterblitz für Prefa

Kampagne für ein "echtes 2-in-1-Produkt, das die Welt auch brauchen kann".

WIEN Die jahrzehntelange Erfolgsgeschichte der besonders leichten und widerstandsfähigen Prefa Aluminium-Dächer und -Fassaden schlägt ein neues Kapitel auf. „Es ist mehr als nur ein Kapitel“, so Raffaele Arturo von donnerwetterblitz. „Es ist eine komplett neue Produktdimension. Schluss mit Dach „und“ PV. Jetzt ist das DACH die PV-Anlage und umgekehrt. Ein Produkt, ein Angebot, ein Professionistenteam, und das auf einem Qualitätsniveau, wie man es europaweit nur von Prefa kennt. Als wir begonnen haben, mit dem Prefa Team an der Vermarktung zu arbeiten, haben wir uns alle über dieses superlässige Produkt gefreut, aber keiner konnte nur im Ansatz ahnen, wie unglaublich wichtig dieses Angebot in diesen Tagen oder Stunden wird“, so Arturo.

Die Idee hintier dem Produkt und der Kampagne: Wer heute baut oder überlegt, sein Dach zu sanieren, hat jetzt die Möglichkeit, gleichzeitig seine Energieversorgung am Dach ohne Kompromisse hinsichtlich Materialsicherheit, Optik und Aufwand zu integrieren.
 Dazu Jürgen Jungmair, Leiter Prefa Marketing International: „dwb hat mit der werblichen Kernbotschaft den einzigartigen Vorteil auf den Punkt gebracht: >>Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist<<, und die Zeit ist heute definitiv reif dafür. Dahinter steckt ein Entwicklungsprozess mit einem nationalen und internationalen Team und dem klaren Fokus, die bewährte Schutz-Qualität eines Prefa Daches mit der Fähigkeit, vollflächig Strom zu erzeugen, kompromisslos zu kombinieren. Und es ist gelungen – das Ergebnis ist ein Dach mit zukunftsweisender Technologie, das für den Hausbesitzer arbeitet.

Andreas Eisenwagen, Geschäftsführer Kreation donnerwetterblitz, meint dazu:„Selten genug kommt es vor, ein Produkt mit einem tatsächlichen USP bewerben zu dürfen. Prefa Solar ist so eine Ausnahme. Schließlich ist es das erste Dach, das die Kraft der Sonne vollflächig nutzt. Eine revolutionäre Idee und Erfindung, deren Zeit jetzt schlägt. Deshalb ist es uns eine besondere Freude, die Weltneuheit werblich zu begleiten und zunächst österreichweit sichtbar zu machen. Weitere europäische Exportmärkte werden folgen.“

„Die Marke Prefa steht seit vielen Jahren für höchste Qualität und Schutz. Übersetzt in der Kommunikation als der starke Begleiter für beste Lösungen rund ums Dach & Fassade. Darauf aufbauend haben wir strategisch entschieden, die Kampagne für die Weltneuheit Prefa Solar mehrstufig zu inszenieren – startend mit einer Teaser-Phase, um die verdiente Aufmerksamkeit zu erzielen, einer emotionalen Auflösung, die den Vorteil in einen Satz packt, gefolgt von einer Produkt-Fokussierung in der dritten Welle, für die wir die Prefa Solardachplatte in 3D nachgebaut haben.“, so Jürgen Jungmair zum aktuellen Launch.

Die Kampagne läuft seit Mitte September bis Mitte November und ist zu sehen in TV, auf Plakaten, Inseraten, Hörfunk und in den digitalen Medien. (red)

Credits
Konzept/Idee: donnerwetterblitz
Foto: Dieter Steinbach
Film: Das Rund.
Regie: Christopher Schier Tonstudio/Musikkomposition: Cosmix. Animation: Viennapaint Mediaagentur: Mediaplus

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL