MARKETING & MEDIA
EHL-Benefizkonzert für die Hilfe für die Ukraine © EHL
© EHL

Redaktion 30.03.2022

EHL-Benefizkonzert für die Hilfe für die Ukraine

WIEN. Das von der EHL Immobilien veranstaltete Benefizkonzert zugunsten Nachbar in Not – Hilfe für die Ukraine brachte einen außerordentlichen Erfolg: 140.000 € an Sponsoringeinnahmen und Spenden konnten lukriert und von Michael Ehlmaier, Geschäftsführender Gesellschafter der EHL Gruppe, an Pius Strobl, Leiter der Abteilung Humanitarian Broadcasting des ORF, übergeben werden. Das Konzert wurde in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Perchtoldsdorf organisiert.

Mehr als 700 Gäste besuchten die ausverkaufte Matinée im prachtvollen Mozartsaal des Wiener Konzerthauses und genossen ein attraktives Klassikprogramm mit dem Violinkonzert in D-Dur, op. 61 von Ludwig van Beethoven und der Sinfonie Nr. 4 in d-Moll, op. 120 von Robert Schumann. In den Reihen des von Pablo Boggiano dirigierten Akademischen Orchestervereins spielte auch Michael Ehlmaier als Geiger mit.

„Ich bin sehr glücklich, dass wir gemeinsam mit vielen unserer Geschäftspartnern und Kunden einen so beachtlichen Spendenbetrag aufbringen und damit verbunden auch ein klares Zeichen der Unterstützung für die Menschen in der Ukraine setzen konnten“, so Ehlmaier. „Die Immobilienbranche zeigt Solidarität, Mitgefühl und ein großes Herz und trägt damit einen wichtigen Teil dazu bei, die katastrophale Situation der Menschen in und aus der Ukraine durch humanitäre Hilfe zu lindern.“  (red)

Über Nachbar in Not
Nachbar in Not ist eine gemeinnützige Privatstiftung von acht großen österreichischen Hilfsorganisationen (Samariterbund, Care, Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Malteser, Rotes Kreuz, Volkshilfe) zur Unterstützung von Menschen, die durch Naturkatastrophen, Krieg, kriegerische Auseinandersetzungen oder politische und wirtschaftliche Krisen in Not geraten sind. Der Stiftungszweck wird durch die Planung, Organisation und Durchführung von Spendenkampagnen erreicht. Die Gelder werden für Hilfsaktionen im Ausland genutzt.

Über EHL Immobilien
EHL Immobilien ist einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs und auf Gewerbe-, Investment-, und Wohnimmobilien spezialisiert. Das Spektrum reicht von Immobilienvermittlung, über Immobilienbewertung, Liegenschaftsverwaltung, Baumanagement, Asset- und Center Management, Portfolio Management bis zu Market Research und Investmentberatung. Die exklusive Partnerschaft
mit dem globalen Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate sichert der EHL-Gruppe ein globales Netzwerk und Markt-Know-how in 32 Ländern.

EHL Immobilien wurde 1991 gegründet und zählt heute in allen großen Marktsegmenten, insbesondere der Vermietung von Büros (2021 ca. 41.000 m²) und Einzelhandelsimmobilien durch die Tochter EHL Gewerbeimmobilien GmbH sowie der Vermittlung von Wohnungen (2021 ca. 1.500 Wohneinheiten Vermietung/Verkauf/Anlage) durch die Tochtergesellschaft EHL Wohnen GmbH, zu den führenden Maklerunternehmen in Österreich. Darüber hinaus ist die Tochtergesellschaft EHL Investment Consulting GmbH mit einem Transaktionsvolumen von ca. 1,42 Mrd. € klarer Marktführer in Österreich. Weiters zählt die Tochter EHL Immobilien Management GmbH zu den führenden Verwaltungsgesellschaften Österreichs und die EHL Immobilien Bewertung GmbH ist die Nummer 1 im Bereich Immobilienbewertung.

www.ehl.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL