MARKETING & MEDIA
Ein gelungenes Fest des Sports © Epamedia

Epamedia unterstützt die Sporthilfe-Gala 2020.

© Epamedia

Epamedia unterstützt die Sporthilfe-Gala 2020.

Redaktion 16.11.2020

Ein gelungenes Fest des Sports

Mit Citylights und einer mobilen 24-Bogen-Plakatwand mit Sujets der neuen Sporthilfe-Kampagne war Außenwerber Epamedia bei der Sporthilfe-Gala 2020 in der Marx Halle dabei, um den österreichischen Spitzensport auch im heurigen Jahr zu unterstützen.

WIEN. Immer einmal mehr aufstehen, als hinfallen – darum geht es gerade in herausfordernden Zeiten, wie Moderatorin Mirjam Weichselbraun treffend formulierte. Und das gilt für den Spitzensport ebenso wie gesamtgesellschaftlich. Gerade darum wurde auch heuer nicht auf das jährliche Event verzichtet. Als TV-Übertragung Covid-konform geplant, konnte das Fest des Sports auch 2020 stattfinden. Und das ist gerade in einem so außergewöhnlichen Jahr ein starkes und ermutigendes Zeichen.

Mit vor Ort war auch Out-of-Home-Spezialist Epamedia. Auf Citylights und einer mobilen Plakatwand zeigte der Außenwerber die neue emotionale Sporthilfe-Kampagne #ZusammenUnschlagbar. Diese rückt die unterstützenden Menschen und Fans rund um einzelne Athleten in den Mittelpunkt, wird im Jänner 2021 affichiert und dann für eine breite Öffentlichkeit zu sehen sein. Bei der Gala konnte man die Sujets bereits vorab bewundern.

„Gerade im heurigen Jahr 2020 freuen wir uns, die Sportlerinnen und Sportler zu unterstützen. Diese Menschen vollbringen täglich außergewöhnliche Leistungen und können damit auch andere inspirieren, immer wieder aufzustehen, Grenzen zu überwinden und dabei immer stärker und besser zu werden. Genau das brauchen wir in diesem herausfordernden Jahr“, so Brigitte Ecker, CEO von Epamedia.

„Wir wünschen den österreichischen Sportlerinnen und Sportlern alles Gute und viel Erfolg auch für das kommende Jahr, und wir sind gespannt, mit welchen tollen Leistungen sie uns wieder überraschen werden“, ergänzt Marcus Zinn, Sales Director bei Epamedia. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL