MARKETING & MEDIA
Einladung zum 5. Silver Living Journalistinnen Award 2021 © Silver Living
© Silver Living

Redaktion 11.05.2021

Einladung zum 5. Silver Living Journalistinnen Award 2021

Voraussichtlich November 2021 findet der 5. Silver Living JournalistInnen Award unter dem Motto „Leben im Alter – Ein Thema für alle Generationen“ statt.

MÖDLING. Auch wenn coronabedingt nach wie vor manches anders abläuft, findet voraussichtlich im November 2021 der 5. Silver Living JournalistInnen Award unter dem Motto „Leben im Alter – ein Thema für alle Generationen“ statt. Silver Living, www.silver-living.com, ruft auch heuer wieder Journalisten dazu auf, ihre Beiträge zu diesem wichtigen Thema einzureichen. Der Preis soll dazu animieren, sich mit dem wichtigen Thema „Leben im Alter“ auseinanderzusetzen und ein positives Bewusstsein in der Gesellschaft dafür zu schaffen.

Mit einer Gesamtsumme von 14.500 € wurde das Preisgeld erhöht und schlüsselt sich wie folgt auf:

Platz 1 je Kategorie > 2.000 €
Platz 2 je Kategorie > 1.500 €
Platz 3 je Kategorie > 1.000 €

Nachwuchspreis
Die Preissumme in der Kategorie „Nachwuchs“ wurde verdoppelt und ist mit 1.000 € dotiert. Einreichen können alle jungen Journalisten, die bis zum 31. Dezember 2020 noch nicht ihren 26. Geburtstag hatten.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre journalistischen Beiträge zu diesem wichtigen Thema einzureichen und beim „Silver Living JournalistInnen Award: „Leben im Alter – Ein Thema für alle Generationen“ teilzunehmen.

Die Teilnahmebedingungen
Angenommen werden alle journalistischen Beiträge aus dem Jahr 2020 in den Kategorien Text (Print und Online), Hörfunk und TV / Film, die in einem österreichischen Medium publiziert wurden. Die Einreichung bzw. die Betreffzeile ist mit dem Vermerk „Silver Living Award“ formlos an Reichl und Partner PR, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien oder an melanie.remes@reichlundpartner.com zu senden. Alle Teilnahmebedingungen finden Sie im Online-Presse-Center in der rechten Spalte als PDF zum Download unter „Dokumente“.

Annahmeschluss für die Beiträge ist der 16. Juli 2021.

Die Mitglieder der Jury sowie der genaue Veranstaltungstermin werden demnächst bekannt gegeben. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL