MARKETING & MEDIA
Epamedia: 1.290 Citylights für Mini-Kampagne „Der Mini. Das Original.“ © EPAMEDIA

Die Citylights der Mini-Kampagne befinden sich vorwiegend im innerstädtischen Raum.

© EPAMEDIA

Die Citylights der Mini-Kampagne befinden sich vorwiegend im innerstädtischen Raum.

Redaktion 23.05.2016

Epamedia: 1.290 Citylights für Mini-Kampagne „Der Mini. Das Original.“

Vor allem im innerstädtischen Raum wird geworben.

WIEN. Insgesamt 1.290 Citylights von Epamedia in ganz Österreich werben derzeit für die aktuelle Kampagne „Der Mini. Das Original.“

Als besonderer Eyecatcher der Kampagne von Initiative Media und Serviceplan Austria zieren elegante Rahmen die hintergrundbeleuchteten Plakate und unterstreichen die Botschaft, die auf die Geschichte des Kultfahrzeugs abzielt, die bis in das Jahr 1959 zurückreicht. Durch die Lage der Citylights an Standorten im innerstädtischen Bereich befindet sich die Kampagne in unmittelbarer Nähe zu kulturellen Sehenswürdigkeiten und schafft damit eine enge Verbindung zur großen Tradition, die sie vermitteln soll.

„Der Claim ‚Der Mini. Das Original.’ greift die Heritage des Mini 3- und 5-Türers als klassisches Mini Modell auf. Der Bilderrahmen erhöht nicht nur die Sichtbarkeit des Citylights, sondern verstärkt auch diese Botschaft. Gleichzeitig macht Mini damit seinen Anspruch klar, als starke Marke mit State-of-the-Art-Produkten immer positiv von einer auch künstlerisch und kulturell interessierten Zielgruppe wahrgenommen und geschätzt zu werden“, erklärt Mini Marketing Manager für Österreich Martin Hamberger.

„Citylights eignen sich perfekt für auffällige und kreative Sonderinszenierungen. Sie unterstreichen die Botschaft der Kampagne optimal im öffentlichen Raum und ziehen die Blicke der Passanten auf sich. Die kulturelle Anspielung von MINI in der Nähe von beliebten Museen und Ausstellungshäusern spannt den Bogen zwischen Kunst, Geschichte und Werbung sehr attraktiv und einprägsam“, kommentiert Epamedia-Geschäftsführerin Brigitte Ecker.

Erfahren sie mehr über Epamedia hier auf xpert.network.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema