MARKETING & MEDIA
Erfolg für Heimat Wien bei den New York Festivals 2020 © Heimat Wien
© Heimat Wien

Redaktion 06.05.2020

Erfolg für Heimat Wien bei den New York Festivals 2020

Gleich in zwei Kategorien ausgezeichnet – und zwar mit Products & Services: Digital Goods sowie Best Use Of Discipline.

NEW YORK. Die internationalen AME Awards prämieren jährlich anhand besonders strenger und objektiver Kriterien die innovativsten und effektivsten Werbekampagnen der Welt. Umso größer ist die Freude in der österreichischen Marketinglandschaft, dass es mit Arbeiten von Heimat Wien für den jö Bonus Club diesmal Einreichungen aus Österreich auf die Finalisten-Liste geschafft haben. Gleich in sensationellen zwei Kategorien – und zwar mit Products & Services: Digital Goods sowie Best Use Of Discipline, den beiden Königsklassen – gehen der jö Bonus Club „jö“ und die federführende Lead Agentur Heimat Wien ins Rennen, um die einzigen Edelmetall-Chancen für Österreich.

Carina Stipsits Head of Marketing beim jö Bonus Club freut sich über die ersten beiden internationalen Nominierungen: „Wenn wir bei so einem prestigeträchtigen internationalen Preis ins finale Rennen um die Awards gehen, macht uns das natürlich stolz. Das ist eine schöne Bestätigung für die tolle Zusammenarbeit aller Beteiligten und ein Zeichen, dass in der österreichischen Kommunikationsbranche auf internationaler Augenhöhe gearbeitet wird“.

Heimat CEO Markus Wieser ergänzt: „Ich bin begeistert, dass wir mit zwei Einreichungen gleich zwei Nominierungen holen konnten. Das nenn ich effektive Effizienz! Auch wenn es gerade wichtigeres gibt als Awards, ist das ein willkommener Stimmungsaufheller zwischendurch. Wir freuen uns und hoffen jetzt natürlich auf Gold und warten gespannt auf die Ergebnisse, die in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL