MARKETING & MEDIA
eurobest 2016: Jury-Präsidenten stehen fest Cannes Lions/ORF-Enterprise

Jury-Präsidentin beim eurobest 2016: Caterina Tonini, Vice President, Havas PR

Cannes Lions/ORF-Enterprise

Jury-Präsidentin beim eurobest 2016: Caterina Tonini, Vice President, Havas PR

Redaktion 05.09.2016

eurobest 2016: Jury-Präsidenten stehen fest

Von 30. November bis 2. Dezember wird in 19 Kategorien die kreative Exzellenz auf den Prüfstand gestellt.

WIEN/ROM. Der Startschuss ist gefallen: Bis Donnerstag, den 29. September 2016, können Agenturen aus der Werbe- und Kommunikationsbranche ihre Arbeiten in den Kategorien Creative Effectiveness, Design, Direct, Film, Film Craft, Healthcare, Innovation, Integrated, Interactive, Media, Mobile, Outdoor, PR, Print & Publishing, Print & Outdoor Craft, Promo & Activation und Radio sowie in den neuen Kategorien Digital Craft, Creative Data und im neu hinzugefügten Bereich Music, innerhalb der Entertainment-Kategorie, einreichen. Acht Jurypräsidenten werden dieses Jahr gemeinsam mit weiteren Jurymitgliedern ihr Urteil in 19 Kategorien fällen und neue Maßstäbe für die Kreativindustrie setzen.

Den Vorsitz der diesjährigen Fachjurys übernehmen:
•    Direct: Nicky Bullard, Chairman & Chief Creative Officer, MRM-Meteorite
•    Interactive, Mobile & Digital Craft: Cheyney Robinson, Chief Experience Officer, EMEA and APAC, Isobar
•    Design: Clive Rohald, Executive Creative Director, EMEA, Siegel + Gale
•    Entertainment: Verra Budimlija, Chief Strategy Officer, MEC
•    Innovation & Creative Data: Lucio Rufo, Executive Creative Director, R/GA London
•    Film Craft: Karim Bartoletti, Partner/Executive Producer, Indiana Production
•    Film, Print & Publishing und Print & Outdoor Craft: Bruno Bertelli, Global Chief Creative Officer of Publicis Worldwide
•    Outdoor & Radio: Jaime Mandelbaum, Europe Chief Creative Officer for Y&R
•    Promo & Activation: Caitlin Ryan, Executive Creative Director at Cheil
•    Healthcare: Anne de Schweinitz, Global Managing Director, Healthcare, Fleishman Hillard
•    Creative Effectiveness: Bertille Toledano, Vorsitzende bei BETC Paris
•    Media: Iain Jacob, Chief Executive Officer EMEA, Publicis Media
•    PR: Caterina Tonini, Vice President, Havas PR.


Exklusive Tipps von Fiorenza Plinio, dem Head of Awards Development von eurobest, für einreichende Agenturen gibt es unter https://www.eurobest.com/Our-Awards/Top-tips-for-entering.

Am 23. September 2016 endet die Early Bird-Frist; die Arbeiten können online unter www.eurobest.com eingereicht werden.

Über das eurobest Festival of Creativity
Das europäische Festival der Kreativität wurde 1988 ins Leben gerufen. Seither ist es Europas führende Award-Verleihung für kreative Exzellenz in den Kategorien Film, Print, Outdoor, Radio, Craft, Interactive, Media, Direct, Promo und Activation, Creative Effectiveness, Healthcare, Design, PR, Integrated, Mobile und Branded Content und Entertainment Advertising. Seit 2008 sind die Awards, die alljährlich an Europas Top-Kreative verliehen werden, ein Teil des Festivals, das sich rund um spezifische Themen der Creative Industries am europäischen Markt dreht. Weitere Informationen auf http://www.eurobest.com. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema