MARKETING & MEDIA
eurobest beginnt mit drei Shortlist-Platzierungen für Österreich Demner, Merlicek & Bergman

Mariusz Jan Demner, Demner, Merlicek & Bergmann, darf sich über zwei Shortlist-Platzierungen freuen.

Demner, Merlicek & Bergman

Mariusz Jan Demner, Demner, Merlicek & Bergmann, darf sich über zwei Shortlist-Platzierungen freuen.

Redaktion 01.12.2016

eurobest beginnt mit drei Shortlist-Platzierungen für Österreich

Demner, Merlicek und Bergmann punkten abermals mit ihrer Kampagne „The BMW Animal Detecting Billboards“.

WIEN/ROM. In den nächsten Tagen gilt Rom nicht nur als die ewige Stadt, sondern vor allem als das Zentrum kreativer Exzellenz aus ganz Europa. Im Rahmen des eurobest Festival of European Creativity werden bis inklusive 2. Dezember die besten Kampagnen aus insgesamt 4.526 Einreichungen ausgezeichnet. Als offizielle Festivalrepräsentanz darf die ORF-Enterprise gleich zu Beginn des Kreativfestivals die ersten Shortlist-Platzierungen für heimische Kreativleistungen bekannt geben. Demner, Merlicek & Bergmann schafft es mit seiner bereits mehrfach ausgezeichneten Kampagne, die unter anderem auch beim diesjährigen Cannes Lions International Festival of Creativity punkten konnte, „The BMW Animal Detecting Billboards“ für den Automobilhersteller BMW in der Kategorie „Outdoor“ gleich zweimal auf die Shortlist. Young & Rubicam Vienna steht in der Kategorie „Radio“ mit der Kampagne „Boxing“ für den Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser auf der Shortlist.

Noch mehr österreichische Projekte im Rennen um die Awards
Die Kampagne „Inferno“ für die Zeitschrift "Falter" konnte bereits beim Cannes Lions Festival of International Creativity vier Goldene und zwei Silberne Löwen abräumen; beim eurobest Festival schafft sie es zweimal auf die Design-Shortlist. Eingereicht wurde sie von der deutschen Agenturmutter Jung von Matt für die österreichische Niederlassung Jung von Matt/Donau. Der Ötztal Tourismus kann sich mit seiner Kampagne „Save Me – The Ski Pass That Saves Lives“ gleich über drei Shortlist-Platzierungen – zwei in der Kategorie „Outdoor“ und eine in „Promo &Activation“ – freuen; hier erfolgte die Einreichung durch die deutsche Agenturmutter von Serviceplan Austria.

Über eurobest – The European Festival of Creativity
Das europäische Festival der Kreativität wurde 1988 ins Leben gerufen. Seither ist es Europas führende Award-Verleihung für kreative Exzellenz in den Kategorien Creative Data, Creative Effectiveness, Design, Digital Craft, Direct, Entertainment, Film, Film Craft, Healthcare, Innovation, Integrated, Interactive, Media, Mobile, Outdoor, PR, Print & Publishing, Print and Outdoor Craft, Promo & Activation, Radio. Seit 2008 sind die Awards, die alljährlich an Europas Top-Kreative verliehen werden, ein Teil des Festivals, das sich um spezifische Themen der Creative Industries am europäischen Markt dreht. Weitere Informationen auf http://www.eurobest.com. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema