MARKETING & MEDIA
Focus: Erkenntnisse von 20 Jahren Werbemittelabfrage © Focus

Focus hat die Erkenntnisse von 20 Jahren Werbemittelabfrage zusammengetragen.

© Focus

Focus hat die Erkenntnisse von 20 Jahren Werbemittelabfrage zusammengetragen.

Redaktion 22.02.2018

Focus: Erkenntnisse von 20 Jahren Werbemittelabfrage

Messlatten, Kennzahlen, Trends und Effizienzfaktoren der Werbung.

WIEN. Focus bringt mit der 20 Jahre-Jubiläums-AdBench einen Meilenstein zum Thema Werbeentwicklung, Werbeeffizienz und Benchmarking im Bereich TV, Hörfunk, Print, Online und OOH.

Die Analyse zeigt, wie sich die wichtigsten Größen der Werbemittel, aber auch die Werbewirkung, entwickelt hat. Sie lässt Schlüsse auf Erfolgsfaktoren zu und liefert damit unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen:
• Welche Trends gibt es bei den einzelnen Werbeträgern?
• Wo stieg der Werbedruck besonders an?
• Führt eine häufige Markennennung zu hohen Markenimapct?
• Muss Werbung gefallen, um erfolgreich zu sein?
• Helfen Testimonials, Werbespendings zu sparen?
• Welche Spotlängen sind besonders effizient?
• Welche Promotionart erzeugt Aufmerksamkeit?
• Welche Werbemittel sind besonders kaufanregend?
• Sind originelle Werbemittel besonders erfolgreich?
• Wo muss man einen Vampireffekt befürchten?

Die neue AdBench-Studie fasst die wichtigsten Ergebnisse (Recognition, Gefälligkeit und Markenimpact) aus 20 Jahre SujetFocus zusammen; sie analysiert Veränderungen beim Image der Spots und prüft Zusammenhänge zwischen Gestaltungsmerkmalen der Werbesujets und der Wirkungsgrößen.

Die Analyse umfasst alle relevanten Werbekanäle, detaillierte Ergebnisse für alle Branchen und die Entwicklung über einen Zeitraum von 20 Jahren. Alle Sujets sind im gleichen Abstand zur Erstschaltung getestet und haben jeweils den höchsten Werbedruck hinter sich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema