MARKETING & MEDIA
Gold und Bronze bei den New York Festivals für Dario Costa und das House of Communication Wien © Wien Nord Serviceplan
© Wien Nord Serviceplan

Redaktion 26.07.2022

Gold und Bronze bei den New York Festivals für Dario Costa und das House of Communication Wien

Ein atemberaubender Stunt macht den Red Bull Athleten Dario Costa zum ersten Menschen, der ein Flugzeug durch einen Tunnel fliegt.

WIEN. Am 4. September 2021 schrieb Red Bull Athlet und Stunt Pilot Dario Costa in seiner Zivko Maschine mit dem „Tunnel Pass Project“ Fluggeschichte, wobei ein lebenslanger Traum des ehemaligen Red Bull Air Race Piloten Realität wurde: Costa wurde mit seinem unglaublichen Flug mit 278 km/h in Istanbul zum ersten Menschen, der erfolgreich ein Flugzeug durch einen Tunnel manövrierte – was ihm nicht nur 5 Weltrekorde und
einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde einbrachte, sondern schließlich global für über 1,7 Milliarden Euro
Earned Mediawert sorgte.

Während Ausnahmeathlet Costa die nötige Willenskraft an den Start brachte, um seine eigenen Grenzen auszuloten, holten die Brand-Partnership-Experten von Now Serviceplan gemeinsam mit der Kreativschmiede Wien Nord Serviceplan aus dem House of Communication Wien die richtigen Marken ins Boot, die Dario ermöglichten, sein Training für einen Stunt, der keinerlei Fehler erlaubte, zu perfektionieren: Nach einem kompromisslosen, 14-monatigen kognitiven und physischen Trainingsprogramm, in dem es Costa schaffte, seine Reaktionszeit auf 0,25 Sekunden zu minimieren, testete er diese mit Hilfe von Brand Partner und Speed-Spezialist BMW M bei Hochgeschwindigkeit auf der BMW Teststrecke. Dafür wurde eine 360-Grad-Kamera am Autodach, exakt auf Darios Augenhöhe während des Fluges, montiert, was ihm erlaubte, den Flug mittels VR über tausendmal virtuell zu üben.
Mit nur je 2 Metern zwischen Flügelspitzen und Tunnelwänden mussten die Augen des Piloten stets nach vorne fokussieren, um auf Spur zu bleiben. Daher wurde zusammen mit dem Schweizer Brand Partner und Luxusuhrenhersteller Hamilton eine Special Edition Uhr entwickelt, deren Ziffernblatt abgenommen und zentral an der Konsole montiert werden konnte. So blieb Darios Blick auf die Mission fixiert, ohne essenzielle Timing-Etappen aus den Augen zu verlieren. 100 Stück der Limited Edition wurden produziert und waren binnen Minuten ausverkauft.

Kurt Kaiser, Managing Partner bei Now Serviceplan, unterstreicht die Bedeutung der richtigen Wahl der Brand
Partner: „Wie bereitet man sich für etwas vor, das noch nie gewagt wurde? Unsere Brand Partner BMW M und
Hamilton Watches halfen Dario durch ihre Expertise, maximalen Fokus zu bewahren und unter möglichst
realitätsnahen Bedingungen für den Rekordversuch zu trainieren.“

Nachdem der erfolgreiche Flug über Red Bull, BMW und Hamilton Kanäle ausgespielt wurde, ging dieser rasch
viral und erhielt weltweite Berichterstattung, was schließlich über 1,7 Milliarden Euro an Earned Media Wert für
Costa und die Brands an seiner Seite generierte. Bei den weltweit bekannten New York Festivals Advertising
Awards 2022 wurde die erfolgreiche Markenpartnerschaft rund um das „Tunnel Pass Project“ nun mit Gold in der
Kategorie „Sports / Best Use of Events & Stunts“ sowie mit Bronze in der Kategorie „Sports / Best Use of
Collaboration & Partnerships“ prämiert.

Dario Costa, den sein historischer Flug über Nacht zum Star machte, schreibt derzeit an einem Buch, das die
Geschichte und die intensiven Vorbereitungen hinter diesem wahrgewordenen Lebenstraum erzählt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL