MARKETING & MEDIA
"Hair mit der Milch!“ © Bazzoka Creative
© Bazzoka Creative

Redaktion 18.08.2020

"Hair mit der Milch!“

Österreichs Friseure für die Österreichische Milchwirtschaft.

SALZBURG/WIEN. Die Salzburger Markenkommunikationsagentur Bazzoka Creative hat gemeinsam mit der Bundesinnung der Friseure Österreich innerhalb kurzer Zeit die Aktion Hair mit der Milch! auf die Beine gestellt, die dazu animieren soll, verstärkt regionale Lebensmittel zu konsumieren.

Die Initialzündung für diese Aktion war der durch die Corona-Krise entstandene Milchüberschuss der heimischen Bauern. Anstoß dafür kam von Friseurweltmeister Mario Krankl und seinem Team, der sich kurzerhand mit Bazzoka Creative zusammengetan und die Aktion in die Wege geleitet hat: Friseure in ganz Österreich, die sich freiwillig an dieser Aktion beteiligen, servieren ihren Kunden in den nächsten Wochen erfrischende Milch- und Molkedrinks, um auf diese Problematik aufmerksam zu machen. Warum? "Weil es heute umso mehr darum geht, solidarisch zu sein und Awareness für Probleme zu schaffen, die die Krise mit sich bringt“, heißt es seitens der Initiatoren.

Branchenübergreifender Zusammenhalt ist also gefragt – und so kam auch Bazzoka Creative ins Spiel, die die gesamte kreative Umsetzung der Aktion inklusive des Fotoshootings in Zusammenarbeit mit Krankl unentgeltlich für die österreichischen Friseure übernommen hat. „In Zeiten wie diesen ist es wichtig, zusammenzuhalten. Natürlich können wir mit der Aktion sämtliche wirtschaftliche Verluste der vergangenen Monate für niemanden ungeschehen machen. Aber wenn wir mit unserer kreativen Arbeit Teil einer guten Aktion sein können, die Probleme aufzeigt, aber dennoch eine positive Botschaft vermittelt, dann helfen wir gerne. Hair mit der Milch! kann definitiv der Anstoß für viele Cross-Over-Aktionen sein, deren Ziel es ist, die Österreicher zu einem fairen, lokalen Konsum anzuregen“, so Friedrich Hauswirth von Bazzoka Creative. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL