MARKETING & MEDIA
Himmelhoch entwickelt Kommunikationsmaßnahmen für Cewe © Cewe

Ewald Hahn, Country Manager von Cewe Österreich

© Cewe

Ewald Hahn, Country Manager von Cewe Österreich

Redaktion 11.07.2018

Himmelhoch entwickelt Kommunikationsmaßnahmen für Cewe

Die 32-köpfige Wiener Kommunikationsagentur Himmelhoch rückt Europas führenden Fotoservice kommunikativ in den Fokus.

WIEN. Mit Produkten wie beispielsweise dem Cewe Fotobuch oder den Cewe Fotostationen im Handel ist das Traditionsunternehmen aus Norddeutschland der europäische Marktführer im Bereich der Fotoausarbeitung.

„Mit unserer breiten Angebotspalette ermöglichen wir es, persönliche Erlebnisse und Erinnerungen dauerhaft festzuhalten. Wir sorgen dafür, dass die digitalen Fotos von der letzten Reise, einer Hochzeit oder der Geburt eines Kindes nicht ungesehen auf Speichermedien verbleiben, sondern im Alltag immer wieder Freude bereiten“, fasst Ewald Hahn, Country Manager von Cewe Österreich, zusammen.

Media und Influencer-Relations im Fokus
Bei einer Besichtigung der Digitaldruckerei in München konnte sich die Wiener Hoch-Leistungs-Agentur selbst von den hohen Produktions- und Qualitätsstandards überzeugen. Dabei wurden die Wiener Kommunikationsprofis mit der externen Kommunikation, insbesondere von Presseagenden und Influencer Relations betraut.

Eva Mandl, Eigentümerin und Geschäftsführerin von Himmelhoch, zeigt sich begeistert über den Kundengewinn: „Noch nie wurde so viel fotografiert wie heute. In den sozialen Netzwerken sind Fotos unser Kommunikationsmittel Nr. 1 geworden. Das 1912 gegründete Unternehmen konnte sich an die rasante technologische Entwicklung anpassen und entwickelt stetig neue, innovative Produkte, die dem Zeitgeist entsprechen. Das inspiriert uns ganz besonders, kreative und ausgefallene Kommunikationsmaßnahmen für Cewe zu entwickeln.“ (red)

www.himmelhoch.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema