MARKETING & MEDIA
Huawei gibt Partnerschaft mit Helena Christensen bekannt © Alex Lambrechts

Helena Christensen wollte das neue Huawei P20 Pro gar nicht aus der Hand geben.

© Alex Lambrechts

Helena Christensen wollte das neue Huawei P20 Pro gar nicht aus der Hand geben.

Redaktion 28.03.2018

Huawei gibt Partnerschaft mit Helena Christensen bekannt

Die renommierte Fotografin machte für Huawei eine exklusive Porträtserie.

PARIS/WIEN. Huawei präsentierte heute seine neuen Smartphone-Flaggschiffe, die Huawei P20-Serie, der Welt. Im legendären Grand Palais in Paris kündigte Huawei zudem eine kunstvolle Partnerschaft mit Helena Christensen, internationales Supermodel und renommierte Fotografin, an. Als Erste fotografierte sie eine Porträts-Serie exklusiv für Huawei mit der weltweit ersten Leica Triple-Kamera. Die Galerie zeigt drei faszinierende Motive, die die lebendigen Farben und atemberaubenden Details der Smartphone-Fotografie zum Vorschein bringt.
 
„See More“ mit Huawei und Helena Christensen
Die Kollektion mit dem Titel "See More" zeigt drei Geschichten von unterschiedlichen Talenten und wie es das Huawei P20 Pro schafft, mehr zu sehen – dank der perfekten Balance von Licht. Helena überzeugt mit der Porträt-Serie erneut als Fotografin, begleitet vom Huawei P20 Pro. Technologie und Kreativität treffen in einer perfekten Kunstform zusammen.

Helena fängt in ihrer Huawei Porträt-Serie zum einen die hochkonzentrierte Schmuckdesignerin Adeline Rapon ein, während sie an ihren Entwürfen arbeitet und zum anderen die Anmut der Ballerina Melissa Chapski bei der perfekten Pirouette. Die dritte Szenerie zeigt die rätselhafte Maria Fagerström, eine internationale Pilotin, die fast jeden Winkel der Welt bereist hat.

Der Profi und sein Werkzeug
"Für dieses Shooting war es mir wichtig, dass ich den Geist und die Hingabe meiner Themen einfange und dass meine Porträts vermitteln, was für einen Menschen sie sehen, ohne dabei Worte zu benötigen", sagt Christensen. "Das Fotografieren mit dem Huawei P20 Pro hat diesen Prozess nicht nur viel einfacher gemacht, sondern auch dazu geführt, dass ich diesen unglaublichen Frauen viel näherkommen konnte, da kein weiteres Equipment nötig war.“

"Mit dem Huawei P20 Pro läuten wir eine neue Ära der Smartphone-Fotografie ein", sagte Richard Yu, CEO der Huawei Consumer Business Group. "Dabei kombinieren wir die neueste Smartphone-Technologie mit Leica Know-how, um unseren Nutzern das Werkzeug zu geben, damit bei jeder Aufnahme ein Profi-Level erreicht wird. Die Tatsache, dass Helena Christensen von unserem Huawei P20 Pro überzeugt ist, ist unser Beweis für gelungene Qualität."
 
Huawei baut auf die Expertise von Profis
Huawei arbeitet schon seit einigen Jahren eng mit Fotografen und Spezialisten der Leica Camera AG zusammen, um eine neue Generation von intelligenten Smartphones zu entwickeln. Zu den wichtigsten Funktionen gehören der größte Lichtsensor in einem Smartphone sowie der Super-Nacht-Modus. Darüber hinaus maximiert das Huawei FullView-Display die Aufnahmen für atemberaubende visuelle Effekte. Und, ganz wichtig, der hocheffiziente Akku hält stundenlang. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema