MARKETING & MEDIA
Influencer Marketing: Wie man von den Social-Media-Stars profitieren kann © DBT
© DBT

Redaktion 14.02.2018

Influencer Marketing: Wie man von den Social-Media-Stars profitieren kann

Digital Business Trends am 22. Februar in Wien – Expertinnen und Experten diskutieren über das Potenzial von Influencer Marketing als erfolgreiches Marketinginstrument.

WIEN. Viele Unternehmen setzen auf digitale Meinungsführer, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Ziel ist, die Konsumenten dort abzuholen, wo sie sind und an der Aufmerksamkeit, die sie ihren YouTube-Stars und Instagram-Sternchen entgegenbringen, mitzunaschen.

Für wen macht es Sinn, sich über Influencer zu vermarkten? An wen wendet man sich? Was kostet das? Ist ein Engagement in diesem Bereich für Unternehmen ein Risiko? Und ist es überhaupt vertretbar, hier mitzumachen, wenn die Hälfte der österreichischen Influencer Produktplatzierungen nicht kennzeichnet?

Die Keynote beim kommenden DBT-Event am Donnerstag, den 22. Februar ab 19:30 Uhr im Haus der Musik in Wien hält Anna Eckart (VYBE Brothers Entertainment); mit ihr diskutieren im Anschluss u.a. Maximilian Ratzenböck (styria digital one), Wolfgang Sturm (A1 Telekom Austria) und Niklas Wiesauer (Mindshare Austria). (red)

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

Eine Video-Zusammenfassung des Abends wird anschließend unter www.dbt.at abrufbar sein

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema