MARKETING & MEDIA
Innovation Lions verkündet Shortlist-Platzierungen Cannes Lions

31 Finalisten stehen auf der Shortlist im Kampf um die Innovation Lions.

Cannes Lions

31 Finalisten stehen auf der Shortlist im Kampf um die Innovation Lions.

Redaktion 13.06.2017

Innovation Lions verkündet Shortlist-Platzierungen

31 Finalisten aus 15 Ländern im Wettkampf um die begehrten Löwen.

WIEN/CANNES. 35 Kampagnen von 31 Agenturen und Unternehmen konnten in der Vorauswahl überzeugen und sind dem Sieg ein Stück näher, darunter auch die Kunden Shell, Apple, Google und Intel, die direkt eingereicht haben. Unter den Etappensiegern befinden sich Australien, Brasilien, China, Kolumbien, Indien, Japan, Norwegen, Polen, Singapur, Spanien, Schweden, die Schweiz, die Vereinigten Arabischen Emirate, Großbritannien und die USA.
Im Gegensatz zu den übrigen Beurteilungsprozessen der Cannes Lions-Festspiele ist der der Innovation Lions-Jury zum Teil öffentlich zugänglich. Über drei Tage können Festivalteilnehmer den Kampagnen-Präsentationen der Shortlist-Platzierten und der Befragung durch die Jury beiwohnen. Die Sieger werden im Rahmen der Preisverleihung am Dienstag, den 20. Juni, verkündet. (red)

• Gesamte Shortlist: https://www.canneslions.com//Awards/Innovation%20Shortlist
• Case Films zur Shortlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLNoW8IoHWYZx67mU7ibl51-zBaVgLZdHj

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema