MARKETING & MEDIA
Internorm - Chefin  Anette Klinger mit Brand [Life] Award 2019 ausgezeichnet © Christian Mikes

Gerhard Hrebicek (European Brand Institute), Anette Klinger (Internorm), Renate Altenhofer (European Brand Institute).

© Christian Mikes

Gerhard Hrebicek (European Brand Institute), Anette Klinger (Internorm), Renate Altenhofer (European Brand Institute).

Redaktion 26.11.2019

Internorm - Chefin Anette Klinger mit Brand [Life] Award 2019 ausgezeichnet

WIEN. Am Donnerstag, den 21. November 2019 wurde zum elften Mal der Brand [Life] Award vom European Brand Institute für besondere Verdienste um die Marke im Novomatic Forum verliehen. Der Brand [Life] Award ist eine Auszeichnung für Persönlichkeiten, die nachhaltig wertvolle Marken aufgebaut haben – gemäß dem Motto „A lifetime for a brand“ – und durch Einsatz, Leidenschaft, Leadership und Nachhaltigkeit Marken national und international volkswirtschaftlich relevant gemacht haben. Mehr unter: European Brand Institute

Die diesjährige Preisträgerin Anette Klinger, Miteigentümerin der oberösterreichischen Fenstermarke Internorm und IFN-Geschäftsführerin nahm die Auszeichnung von Gerhard Hrebicek, Präsident European Brand Institute sichtlich gerührt entgegen. Schmunzelnd berichtete sie in ihren Dankesworten von den Anfängen: „Zu Beginn bin ich als junge Frau in einer männerdominierten Branche regelmäßig für die Assistentin meiner männlichen Kollegen gehalten worden“. „Als österreichisches Familienunternehmen mit fast 90 Jahren Erfahrung und Innovationskraft im Fensterbau, ist Nachhaltigkeit für uns mehr als Verantwortung für die Umwelt, unser Ziel ist vielmehr das Familienunternehmen nachhaltig über Generationen weiterzuentwickeln“, so Anette Klingers Unternehmens-Credo. Die Laudatio hielt Comedy Shootingstar Gernot Haas, der zu Beginn das Publikum mit einer kurzen Gerda Rogers Parodie überraschte. Die Bronzestatue wurde speziell von der Bildhauerin Iris Sageder gestaltet. Als Markenbotschafter des Jahres wurden Kunsthistorisches Museum Wien Generaldirektorin Sabine Haag, Rauch Fruchsäfte Geschäftsführer Jürgen Rauch, die Geschwister Julian, Friedrich und Susanne Riess für Riess Kelomat, S. Spitz Aufsichtsrat Walter Scherb sen., sowie Vienna City Marathon-Mastermind Wolfgang Konrad ausgezeichnet. Die Urkunden an die Markenbotschafter überreichten die European Brand Institute Beiräte Paul Leitenmüller, Kristin Hanusch-Linser, Gerald Ganzger, Herbert Kovar, Philipp Bodzenta, Monika Racek und Richard Mauerlechner. Durch den Abend führte charmant Leitbetriebe Austria Geschäftsführerin und EBI-Beirätin Monica Rintersbacher. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL