MARKETING & MEDIA
Intersport Eröffnungskampagne sorgt für Adrenalinkick © Intersport Austria

Thorsten Schmitz, Geschäftsführer Intersport Austria

© Intersport Austria

Thorsten Schmitz, Geschäftsführer Intersport Austria

Redaktion 16.10.2019

Intersport Eröffnungskampagne sorgt für Adrenalinkick

Noch mehr Spaß, noch mehr Sport.

WELS. Ein jauchzender Biker, ein Skifahrer im Adrenalinrausch, rasanter Schnitt – Intersport feiert die anstehenden Eröffnungen gebührend mit einer groß angelegten Kampagne. Für diese Eröffnungswelle entwickelte Intersport gemeinsam mit Reichl&Partner eine österreichweite Hörfunk- und TV-Kampagne.

Getreu dem Motto „Noch mehr Adrenalin, noch mehr Sport, noch mehr Intersport“ startet der Marktführer im österreichischen Sportartikelhandel im Oktober und November eine große Eröffnungswelle und erweitert sein Filialnetz um drei neue Standorte in Graz, Salzburg-Bergheim und Linz. Zwei weitere Intersport Shops in Ottensheim und Weiz werden umfassend modernisiert und ausgebaut. Begleitet wird der Eröffnungsreigen von einer Hörfunk- und TV-Kampagne, die den Fokus auf die Kernkompetenzen des Sportartikelhändlers legt. „In unseren über 280 Intersport Shops in ganz Österreich tragen wir den Wünschen unserer Kunden nach einer großen Markenauswahl, Sortimentstiefe sowie kompetenter Beratung und Service Rechnung. Genau diese Attribute, die uns als Sportfachhändler ausmachen, stellen wir im Zuge der Eröffnungskampagne in den Vordergrund“, sagt Thorsten Schmitz, Geschäftsführer Intersport Austria.

 „Der Intersport Sportreport 2019 hat ganz klar gezeigt, Österreich ist ein Land der Sportler. 90% sagen die Natur lade ihre Akkus auf. Da lag es nahe, die Kampagne so zu konzipieren, dass die Emotionen und der Adrenalinkick beim Sport gut rüberkommen“, erklärt Johannes Kastenhuber, Marketingleiter Intersport Austria. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL