MARKETING & MEDIA
Kein Lockdown ohne E-Sports © Reed Exhibitions / David Faber
© Reed Exhibitions / David Faber

Redaktion 11.11.2020

Kein Lockdown ohne E-Sports

Die „VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta – Online Edition“.

WIEN. Vor einingen Wochen sprach sich Veranstalter Reed Exhibitions für eine Absage der physischen Durchführung der „VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta“ aus. Der Zuspruch von Fans und Partnern war jedoch sehr groß, das E-Sports Highlight im Herbst online durchzuführen. Zum angestammten Termin, am 21. November 2020, wird nun online gespielt. Sowohl Coca-Cola als auch Magenta sichern die Unterstützung der Communities und des E-Sport Gedankens in Österreich. Dank “gigakraft Internet” werden alle Partien im Stream live und in bester Qualität zu verfolgen sein.

FIFA und Super Smash Bros. Ultimate versprechen spannende Duelle
Mehr als je zuvor freut sich die E-Sports Community auf die bevorstehenden Partien beim „Coca-Cola eSoccer Cup 2020“. FIFA-Legende, Coach und Influencer Mario Viska wird dafür nicht nur seinen Kanal zur Verfügung stellen, sondern auch in gewohnter Manier als Profi für Analysen und Kommentare live dabei sein.

Die Turnierserie „Coca-Cola Breakpoint Ultimate“ musste nach sechs von acht Stopps wegen der Situation rund um Corona unterbrochen werden. Ein Finale mit den besten acht Spielern soll es aber trotzdem geben. Sie treffen beim „Coca-Cola Breakpoint Ultimate Final – Invitational“ aufeinander. (red)

VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta – Online Edition

Wann: Samstag 21. November 2020

Wo: Online

Weitere Informationen und Details zu den Streams unter www.challengersarena.com

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL