MARKETING & MEDIA
Klemens Ganner neuer APA-DeFacto-GF APA

Klemens Ganner

APA

Klemens Ganner

Redaktion 29.06.2016

Klemens Ganner neuer APA-DeFacto-GF

Zuvor sieben Jahre lang Geschäftsführer von APA-PictureDesk.

WIEN. Klemens Ganner übernimmt die Geschäftsführung des Medien- und Fachdatenbank-Anbieters APA-DeFacto. Ganner leitete das APA-Tochterunternehmen zuletzt nach dem Ausscheiden der bisherigen Geschäftsführerin Waltraud Wiedermann bereits interimistisch, mit 1. Juli wurde er nun auch offiziell an die Spitze von APA-DeFacto bestellt.

Der 40-Jährige war zuvor mehr als sieben Jahre lang Geschäftsführer der Bildagentur APA-PictureDesk und hat das Unternehmen erfolgreich durch das digitale Zeitalter gesteuert, wie es am Mittwoch in einer APA-Aussendung hieß. "Ich freue mich sehr, dass wir mit Klemens Ganner einen erfahrenen und innovativen Change-Manager gewinnen konnten, der den guten Weg von APA-DeFacto fortführen wird. Ganner wird die APA-DeFacto für die vielfältigen digitalen Herausforderungen in der Medienbeobachtung, der Medienresonanz-Analyse und der Contentvermarktung bestens rüsten", erklärte der neue APA-Geschäftsführer Clemens Pig.

APA-DeFacto ist mit mehr als 130 Mio. Einzeldokumenten der größte Medien- und Fachdatenbank-Anbieter Österreichs und beliefert Unternehmen mit Online-Pressespiegeln, Medienbeobachtungsdiensten und Medienresonanz-Analysen. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema