MARKETING & MEDIA
Kommt der neue Mensch? © Grand Hotel Wien

Johannes Huber

© Grand Hotel Wien

Johannes Huber

Redaktion 10.09.2019

Kommt der neue Mensch?

“Grand Talk” mit dem derzeit erfolgreichsten Sachbuchautor Österreichs und berühmten Mediziner Johannes Huber am 8. Oktober 2019 im Grand Hotel Wien.

WIEN.  Johannes Huber zählt zu den bekanntesten Medizinern Österreichs. Seine letzten beiden Sachbücher sind ausgezeichnete Bestseller; kein Sachbuch-Autor in Österreich ist derzeit so erfolgreich wie er. Am 8. Oktober spricht Huber, langjähriger Abteilungsleiter an der Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Wiener AKH, Professor an der MedUni Wien und langjähriger persönlicher Sekretär von Kardinal König, beim „Grand Talk“ im Grand Hotel Wien. Das Thema: Kommt der neue Mensch? Sind wir die letzte Generation des Homo Sapiens?

„Es ist nicht nur die aktuelle Ankündigung der japanischen Regierung, dass die Hybridforschung Mensch-Tier zur Schaffung von Ersatzteillagern freigegeben wurde, gibt Huber einen Einblick in seinen Talk, „sondern die unglaublichen Möglichkeiten, in die Genregulationen einzugreifen – was eine Ingenieurarbeit der besonderen Art möglich macht:  nämlich den Bau des neuen Menschen.“ Damit werde die Gesellschaft „in ein neofeudales System zurückfallen: die Feudalherren von morgen sind nicht mehr der Adel, sondern die Verwalter der ungeheuren virtuellen Datenmenge und deren Interpretation durch die künstliche Intelligenz.“

„Ich freue mich, einen so kochkarätigen Speaker zu einem derart brisanten Thema für unseren nächsten Grand Talk im Ballsaal des Grand Hotel Wien begrüßen zu dürfen“, sagt Horst Mayer, Generaldirektor des Grand Hotel Wien.

„Grand Talks“ ist eine Veranstaltungsreihe des Grand Hotel Wien. In regelmäßigen Abständen sprechen Experten, Wissenschaftler, Entrepreneurs, Philosophen und andere interessante Gesprächspartner vor einem öffentlichen Publikum zu aktuellen Themen aus dem sozialen, wirtschaftlichen oder philosophischen Bereich.

Der heuer zweite Grand Talk findet am 8. Oktober 2019 um 18 Uhr mit Johannes Huber im Ballsaal des Grand Hotel Wien statt. Die Teilnahme ist öffentlich und kostenfrei. Auf Grund der beschränkten Plätze ist eine Anmeldung bei Céline Fuhrmann mittels Email an cfuhrmann@jjwhotels.com erforderlich. (red)

www.grandhotelwien.com/de/grand-talks/

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL