MARKETING & MEDIA
Kreativ-Crew © Good Life Crew
© Good Life Crew

Redaktion 17.05.2019

Kreativ-Crew

Alle Mann an Bord: Good Life Crew erweitert ihr ­Portfolio am neuen Standort und bietet Full-Service.

WIEN. Good Life Crew vollzog zu Jahresbeginn mit zwei neu geschaffenen Departments den Schritt vom „Kreativ-Kollektiv” zur Full-Service-Werbeagentur. Am neuen Standort hinter der Votivkirche deckt die Agentur nun das gesamte Dienstleistungsspektrum – von der Strategie über die Ideenfindung bis hin zur Umsetzung. „Wir sehen uns als Ansprechpartner für Above- und Below-the-line-Formate”, erklärt Doron Nadav, Gründer und Kreativchef der Good Life Crew.

Lieber bewege sich das 13-köpfige Team aber über diese kategorische Denkweise hinweg und entwickle crossmedial integrierte Kampagnen mit Affinität fürs Digitale.

Erfahrungswerte

Besonders der Event- und Social-Media-Bereich habe sich als Steckenpferd der Good Life Crew herauskristallisiert: „Aufgrund Hunderter Eigenevents und zweier erfolgreich ins Leben gerufener Facebook-Communities durften wir in den vergangenen Jahren enorm viel Erfahrung sammeln”, sagt Nadav. Heute kümmert sich ein eigenes Social Media-Team um Content-Kreation und Community-Management, im Event-Department um die Organisation von Veranstaltungen inklusive Promotorenteam.

Zufriedene Kunden

Der Erweiterung war eine gesellschaftliche Umstrukturierung vorangegangen, in deren Rahmen die beiden Geschäftsführer Doron Nadav und Mateusz Szmalec die Teamstruktur näher an die Bedürfnisse der eigenen Kunden heranführten. Zu dem mittlerweile rund 700 Kunden umfassenden Portfolio der Good Life Crew zählen u.a. Toyota, L’Oréal, Siemens und die ÖBB.

Im Laufe des Jahres möchte man die neu geschaffenen Bereiche jedenfalls weiter ausbauen, erklärt Nadav: „Wir haben hier starke Nachfrage und sind jetzt schon sehr zufrieden mit dem Output.” Und auch die Kunden sind zufrieden, was mit einem achten Platz im xpert-Kundenzufriedenheitsranking belohnt wurde. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL