MARKETING & MEDIA
krone.at setzt in der Digital-Vermarktung auf  goTom © goTom
© goTom

Redaktion 09.07.2019

krone.at setzt in der Digital-Vermarktung auf goTom

Mit krone.at als reichweitenstärkstem Digital-Angebot aus dem Segment der Tageszeitungen entscheidet sich in Österreich der Marktführer für die SaaS-Lösung der goTom AG aus Zürich. 

ZÜRICH / WIEN. krone.at startet im Sommer dieses Jahres mit der Cloud-Lösung von goTom. Das Schweizer Unternehmen bietet eine spezialisierte Plattform mit einem CRM-System, ergänzt um Module zur Steuerung und Abwicklung von digitalen Kampagnen. Die SaaS-Lösung begleitet den kompletten Prozess von der Angebotserstellung bis Fakturierung und die Überspielung aller Finanzdaten in ERP-Systeme.

goTom lässt sich einfach in bestehende technische Infrastrukturen -inklusive Drittsysteme integrieren. Die Software verfügt über alle relevanten Schnittstellen zu AdServern, ERP-Systemen wie SAP oder CRM-Systemen wie Salesforce. Hiervon profitiert auch krone.at, da sich der Roll Out von goTom deutlich schneller umsetzen lässt.

Die detaillierte Angebotserstellung, Disposition und Fakturierung einschließlich des automatisierten Belegversands wird anschließend von den Systemen von goTom übernommen. Mit diesem einheitlichen Workflow auf einer einzigen Oberfläche kann der gesamte Vermarktungs-Prozess signifikant besser gesteuert werden.

Reinhard Igler, Verkaufsleiter von krone.at: «Wir haben uns für goTom entschieden, da die Lösung mit einer hohen Usability den kompletten Sales Funnel abbildet. Zudem überzeugt die Software durch eine Reihe vorhandener API's und einem tollen Team, das uns jederzeit unterstützt.» Und, Igler ergänzt: «Natürlich sind auch die Referenzen von goTom ein Grund gewesen, uns für diese Zusammenarbeit zu entscheiden. »
Alban Grossenbacher, Co-CEO von goTom dazu: «Wir freuen uns sehr, dass unsere Software und Expertise auch krone.at überzeugen konnte. Unsere Vision, dass ein auf Digital-Vermark­tung spezialisiertes System eindeutige Vorteile für den Verkauf und das gesamte After Sales Management bietet, hat sich in diesem Pitch wieder bestätigt. goTom lässt sich hervorragend in vorhandene IT-Architekturen einpassen. Gerade in der hochvolatilen digitalen Vermark­tung schaffen wir damit erhebliche Vorteile in Sachen Effizienz und Workflows.» (red)

Über goTom
goTom ist ein Schweizer Ad Tech Unternehmen, das eine hochspezialisierte Buchungsplattform für den kompletten Sales-Prozess von digitaler Werbung anbietet. Durch einen hohen Automatisierungsgrad können im Verkaufsprozess maßgebliche Effizienzsteigerungen bei steigender Servicequalität erreicht werden. goTom harmonisiert darüber hinaus mit anderen Order Management Systemen für Print, TV und Radio. Alle relevanten AdServer werden heute angesteuert, ebenso wie die wichtigsten ERP-und CRM-Systeme. Das 2015 gegründete Unternehmen ist in der Schweiz Marktführer und dort unter anderem im Einsatz bei Admeira, APG, SBB (Schweizerische Bundesbahnen), Tamedia, Teads.tv oder watson.

Kontakt goTom AG:
Alban Grossenbacher Co-Founder Tel.: +41795136632 E-Mail: alban@gotom.io

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL