MARKETING & MEDIA
Live on Stage am 4Gamechangers © Moni Fellner

Auch dieses Jahr hält das 4Gamechangers Festival viele internationale Speaker bereit.

© Moni Fellner

Auch dieses Jahr hält das 4Gamechangers Festival viele internationale Speaker bereit.

Redaktion 14.02.2020

Live on Stage am 4Gamechangers

Die Puls4-ATV-Gruppe stellt die ersten ­internationalen Speaker für das diesjährige Festival vor.

WIEN. Unter dem diesjährigen Motto „The Power of Cooperation” vereint das 4Gamechangers Festival der Puls4-ATV-Gruppe auch dieses Jahr wieder Persönlichkeiten, Visionäre, Gründer, CEOs, Corporates, KMUs und Start-ups aus der ganzen Welt.

Internationale Speaker diskutieren und performen dabei auf zwei Stages an insgesamt vier Tagen – 4Pioneers, 4Future, 4Gamechangers und dem 4Jobs Day, von 31. März bis 3. April 2020 in der Marx Halle in Wien. Die ersten Namen wurden jetzt bekannt gegeben.

Bestseller und Paywalls

Scott Galloway, Bestsellerautor des Buchs „The Four”, wird den dritten Festival-Tag – den 4Game­changertag – am Donnerstag mit einer Keynote-Speech über sein Wirken eröffnen. Auch Mark Thompson, CEO der New York Times Company, besucht das Festival, um seine Erkenntnisse als Medienmanager weiterzugeben.

Er wird über die Zukunft der Medien und deren Herausforderungen in der digitalen Ära referieren. Der britische Medienmanager war von 2004 bis 2012 als Generaldirektor der BBC tätig, seit 2012 ist er CEO der New York Times Company, wo er den Vorsitz über das weltweit erfolgreichste Bezahlmodell für digitale News innehat.

Terms and Conditions

Eine weitere Teilnehmerin des Festivals ist Tia Kansara. Sie berät Interessensgruppen zur Anpassung an den Klimawandel und entwirft und baut intelligente Städte. Einen Einblick in ihre Arbeit zum Thema „Building the future” wird es ebenfalls am 4Gamechangers-Tag geben.

Die Cambridge Analytica’s-Whistleblowerin und Co-Founderin der Digital Asset Trade Association, Brittany Kaiser, wird ebenfalls am Festival vertreten sein. Um das Bewusstsein für Datenrechte zu stärken und die digitale Bildung zu fördern, gründete sie die „Own Your Data Foundation” mit.
„Menschen, die sich um ihre Privatsphäre fürchten, müssen verstehen, wie digitale Technologien das Spiel beeinflussen”, gibt Kaiser einen kleinen Einblick auf ihren Vortrag am 4Gamechangers-Tag.

International gefragt

Michel Fornasier und Marc Elsberg komplimentieren die erste Vorstellung für das 4Gamechangers Festival.

Fornasier, der selbst ohne rechte Hand geboren wurde, gründete die Charity „Give Children a Hand”, um betroffenen Kindern die gleichen Möglichkeiten zu bieten, die er durch seine bionische Handprothese erhalten hat.
Elsberg wurde durch seine Bestseller zu einem gefragten Gesprächspartner in Politik und Wirtschaft. Nun spricht er am 4Gamechngers Festival zum Thema Kapitalismus. (ck)


Tickets für das Festival gibt es unter: 4gamechangers.io

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL