MARKETING & MEDIA
Lumsden & Friends: Verein Puls-Händekampagne sensibilisiert für Lebensrettung © Lumdsen & Friends

Verein Puls-Händekampagne.

© Lumdsen & Friends

Verein Puls-Händekampagne.

Redaktion 07.09.2022

Lumsden & Friends: Verein Puls-Händekampagne sensibilisiert für Lebensrettung

WIEN. Bei einem Herzstillstand zählt nur rasches Eingreifen. Und das können alle. Denn alle haben ihr persönliches Reanimations-Tool immer mit: die Hände.

Und diese stehen auch im Mittelpunkt der Kampagne von Lumsden & Friends, die auf lebensrettende Sofortmaßnahmen im Notfall hinweisen soll. Teils provokant, teils mit einem Augenzwinkern wird gezeigt, was Hände alles können – vor allem Leben retten.

"Leben retten ist denkbar einfach. Man muss sich nur trauen und zupacken. Mit dieser Kampagne wollen wir auch ein wenig die Angst nehmen. Wenn deine Hände schimpfen können, können sie auch Leben retten. Also pack zu!", so Richard Weiretmayr, Kreativgeschäftsführer bei Lumsden & Friends.

Die Kampagne wird auf Rolling Boards, City Light, DCLs und auf den Flughafen Screens ausgespielt. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL