MARKETING & MEDIA
Mediaplus Austria gewinnt den OVE © Mediaplus Austria
© Mediaplus Austria

Redaktion 16.10.2023

Mediaplus Austria gewinnt den OVE

WIEN. Gemeinsam mit der Kreativagentur papabogner wurde eine crossmediale Kampagne entwickelt, die das Image der Elektrotechnik zukunftsfit macht. Um dem aktuellen Fachkräftemangel von rund 14.000 Personen entgegenzuwirken, startet der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik gemeinsam mit Branchenpartnern sowie in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur papabogner und Mediaplus Austria eine österreichweite Kampagne, die sich vor allem an Schülerinnen und Schüler richtet. Im Mittelpunkt steht der Appell: Werde Zukunftserfinder:in mit Elektrotechnik! Dabei soll die Elektrotechnik als das gezeigt werden, was sie heute ist: ein kreativer und innovativer Bereich, der auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft eine wesentliche Rolle spielt.

Die Kampagne „Join the Future“ inszeniert herausragende Persönlichkeiten und Innovationen der Vergangenheit und bringt junge Menschen mit den Möglichkeiten einer Ausbildung in der Elektrotechnik in Berührung. Dabei werden soziale Medien wie Instagram, Facebook, YouTube, TikTok und Snapchat interaktiv und spielerisch genutzt, um den Jugendlichen mittels Ikonen der Elektrotechnik, die digital zum Leben erweckt werden, das spannende Berufsfeld näher zu bringen. Ziel der Kampagne ist ein Besuch der Website www.zukunftserfinderinnen.at, die neben den Grundinformationen der Elektrotechnik auch ein Persönlichkeitsquiz und viele Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich aufzeigt.

„Wir freuen uns, mit papabogner und Mediaplus Austria zwei Kommunikationspartner gefunden zu haben, die
unsere Brancheninitiative „Join the Future“ mit einer perfekt auf die Zielgruppe ausgerichteten Kampagne
unterstützen. Junge Menschen sollen erfahren, dass eine Ausbildung in der Elektrotechnik der Weg in eine
vielfältige und zukunftsweisende Berufswelt ist.“, so OVE-Generalsekretär Peter Reichel.

„Glaubwürdige und wirkungsstarke Kampagnen für junge Zielgruppen zu gestalten, ist eine herausfordernde
Aufgabe. Umso mehr bin ich stolz darauf, dass uns der Österreichische Verband für Elektrotechnik und seine
Branchenpartner das Vertrauen geschenkt haben. Die mediale und kreative Umsetzung ist beeindruckend!“,
meint Verena Kehr, General Manager, Mediaplus Austria.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL