MARKETING & MEDIA
Melzer PR mit Pressearbeit für Weltneuheit betraut © Mevisto

Personlisierter Edelstein

© Mevisto

Personlisierter Edelstein

Redaktion 11.09.2018

Melzer PR mit Pressearbeit für Weltneuheit betraut

Mevisto aus OÖ hat Verfahren zur Personalisierung von Edelsteinen entwickelt und vertraut auf langjährige internationale Kommunikationsexpertise der Melzer PR Group.

GMUNDEN. DieMelzer PR Group konnte mit Mevisto einen spannenden Neukunden gewinnen: Das Technologieunternehmen mit Sitz in Kirchham bei Gmunden (OÖ) hat ein weltweit einzigartiges Verfahren entwickelt, mit dem Edelsteine wie Saphire oder Rubine (Korunde) aus biogenem Material wie Haaren und Asche produziert und personalisiert werden können. Um dieses Verfahren sowie die daraus entstehenden Schmuckstücke international bekannt zu machen, hat die Edelsteinmanufaktur nun die Melzer PR Group mit der PR- und Pressebetreuung beauftragt.

„Es hat Jahre gedauert, gemeinsam mit Universitäten ein Verfahren zu entwickeln, mit dem durch einen chemischen Prozess und unter großer Hitze personalisierte Edelsteine entstehen“, erklärt der Erfinder und Geschäftsführer von Mevisto, Gerald Reiter. Mit seiner Erfindung, aus Haare oder Asche mit hohen Temperaturen farbige Saphire oder Rubine zu fertigen, gelingt es, ein bleibendes Andenken an geliebte Menschen oder Tiere zu schaffen. Für die Herstellung eines Edelsteins kann biogenes Material von Mensch oder Tier verwendet werden. „Vom Tauf-, Verlobungs- oder Ehering bis zu einem Erinnerungsstück an einen geliebten Menschen oder ein geliebtes Tier. Mit unserem Produkt spannen wir den Bogen von der Geburt bis zum Tod. Wir freuen uns über die wissenschaftliche Anerkennung sowie reges internationales Interesse.“

Weitere Neuheit im Herbst: Do-it-yourself-Personalisierung
Für den Herbst dieses Jahres ist noch eine weitere Neuheit geplant: Ein Schmuckstück aus Keramik, das in einem „Do-it-yourself“-Verfahren von der Besitzerin bzw. vom Besitzer zu Hause personalisiert werden kann. – Eine weitere Weltneuheit. „Mevisto ist ein toller Beweis dafür, wie innovativ österreichische Familienunternehmen arbeiten und sich weltweit einen Namen machen können“, zeigt sich Rudolf J. Melzer von der Kreativität Reiters beeindruckt. „Es ist schön, an diesem konstruktiven Spirit teil zu haben und durch unsere Arbeit Mevisto bei der Internationalisierung unterstützen zu können.“ Auch Gerald Reiter glaubt an die Kooperation mit Melzer PR: „25 Jahre Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und dazu ein Gespür für neue Kommunikationstrends und -wege: Mevisto ist beim Team der Melzer PR Group in den richtigen Händen.“ (red)

Weitere Informationen: www.melzer-pr.com
Weitere Informationen: https://www.mevisto.com/de

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema