MARKETING & MEDIA
Milestones in Communication kommuniziert für SkillsAustria Milestones in Communication

Hans-Georg Mayer und Johannes Fraiss.

Milestones in Communication

Hans-Georg Mayer und Johannes Fraiss.

Redaktion 28.02.2017

Milestones in Communication kommuniziert für SkillsAustria

WIEN. Milestones in Communication übernimmt die Kommunikationsagenden von SkillsAustria. SkillsAustria trainiert und entsendet die österreichischen Teams zu den internationalen Berufswettbewerben EuroSkills (Europameisterschaft) und WorldSkills (Weltmeisterschaft), die alternierend alle zwei Jahre stattfinden. Zudem koordiniert SkillsAustria die österreichischen Staatsmeisterschaften AustrianSkills, die als Qualifikation für die internationalen Bewerbe dienen.

40 Fachkräfte in Abu Dhabi im Einsatz
Höhepunkt des Jahres 2017 sind die Berufsweltmeisterschaften WorldSkills von 14. bis 19. Oktober in Abu Dhabi. Das österreichische Team ist auch heuer wieder stark vertreten und entsendet 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Vereinigten Arabischen Emirate. 2015 in Sao Paulo gewann Österreich acht Medaillen. Bei den EuroSkills 2016 in Göteborg kürte sich das Team Austria mit 14 Medaillen zur besten europäischen Nation.

„Österreich besitzt eine hochwertige duale Ausbildung, was man auch an den großartigen Erfolgen unserer Nachwuchs-Fachkräfte sieht. Mit SkillsAustria haben wir einen spannenden Kunden ‚zum Mitfiebern‘ gewonnen“, sagt Milestones-Geschäftsführer Hans-Georg Mayer.

Und Johannes Fraiss, offizieller Delegierter von SkillsAustria, ergänzt: „Wir haben es bei unserer Zielgruppe, den jungen Fachkräften Österreichs, vor allem mit ‚Digital Natives‘ zu tun, die auch entsprechend angesprochen werden müssen. Die Experten von Milestones beherrschen das für die Medienarbeit immer wichtiger werdende Wechselspiel zwischen Online und Offline wie kaum eine andere Agentur und schaffen den für uns wichtigen Spagat in der Kommunikation zwischen Jung und Alt. Mit Milestones als neuem Partner an unserer Seite haben wir uns daher bewusst dafür entschieden, neue Wege zu beschreiten.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema