MARKETING & MEDIA
Neuer Rekord für oe24.TV: 140.000 Zuseher bei Elefantenrunde © Oe24 TV
© Oe24 TV

Redaktion 26.09.2019

Neuer Rekord für oe24.TV: 140.000 Zuseher bei Elefantenrunde

News-Sender oe24.TV am Dienstag mit bis zu 3,2 Prozent Marktanteil erstmals in den "Top Five" aller TV-Sender.

WIEN. Der laufende Wahlkampf führt zu einem Quoten-Hoch bei Österreichs derzeit erfolgreichstem News-Sender oe24.TV.

Am Dienstagabend erzielte oe24.TV mit seiner "Elefantenrunde" – der Runde aller sechs Spitzenkandidaten – einen neuen Zuseher-Rekord in seiner Sendergeschichte:

Insgesamt sahen die "Elefantenrunde" und die folgende Analyse (21.00–0.30 Uhr) gestern Abend auf oe24.TV 140.000 Österreicher (NRW 12+).

Der durchschnittliche Marktanteil lag bei 2,2 Prozent (mit einer Durchschnittsreichweite von 42.000 ZuseherInnen 12+) und erreichte zur Spitzenzeit (23.30–0.00 Uhr) sogar 3,2 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum und sogar 4,3 Prozent Marktanteil in der Werbezielgruppe (12–49 Jahre).

Bei der Analyse der Elefantenrunde von 23.00 bis 0.00 Uhr war oe24.TV damit erstmals in den "Top Five" der fünf meistgesehenen TV-Programme Österreichs (inklusive ORF 1 und ORF 2) und war in dieser Zeitzone zweitstärkster österreichischer Privatsender hinter ATV. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL