MARKETING & MEDIA
Neuer TV-Spot für Inzersdorfer © der pfeil
© der pfeil

Redaktion 17.05.2021

Neuer TV-Spot für Inzersdorfer

Agentur derpfeil setzte den Spot innerhalb von zwei Tagen um.

WIEN. Was fällt einer Packaging Design-Agentur ein, einen TV-Spot zu machen? Vieles. Seit Jahren betreut das Design Studio derpfeil die Marke Inzersdorfer im Verpackungsbereich. „Wenn einer unserer Kunden Hilfe braucht, dann sind wir natürlich für ihn da, auch wenn es über unseren Tellerrand hinausgeht“, so Peter Pfeil, Geschäftsinhaber. Binnen zwei Tagen nach Anfrage wurde nicht nur der Presenter Spot für die ORF-Produktion „Ein Sommer in Österreich“ entwickelt, sondern auch vom Setting bis zur Sprecheraufnahme alles aus einer Hand umgesetzt.

Regionale Zusammenarbeit für effiziente Produktion
Die benachbarte Filmproduktionsfirma Illuminati war ebenso spontan an Bord. Mit dem Filmteam rund um Stefan Tauber und Ramon Rigoni wurde die Marke effizient als idealer Begleiter für einen Sommer in rot-weiß-rot in Szene gesetzt. Eine perfekte Sommer- Location mit einem schicken, urigen Holzhaus, original aus der Steiermark, umrandet von einem verträumten Blumengarten, wurde in Mauerbach gefunden – und regionale Synergien daher optimal genutzt. „Wenn man gut in der Region vernetzt ist, kann man, wie man sieht, sehr rasch Ideen umsetzen“, meint die Projektleiterin Barbara Posch.

Markenpositionierung erneuert
Gemäß dem Markenslogan „Alles isst gut.“ zeigt der Werbespot genussvolle Momente mit köstlichen Schmankerln, die Menschen im Kreis ihrer Lieben genießen. Das österreichische Traditionsunternehmen mit 64% Marktanteil bei Fertiggerichten interpretiert im Spot die Markenpositionierung neu und bedient die Sehnsucht nach Freundschaft, Familie, Geborgenheit und Entschleunigung. Der neue Markenspot wurde erstmals in Form eines TV- Presentings begleitend zur Sendung „Ein Sommer in Österreich“ ab 6. Mai 2021 auf ORF ausgestrahlt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL