MARKETING & MEDIA
Neues Magazin stärkt österreichisch - italienische Kontakte Wolfgang Wolak / VGN

von links: Gerald Ganzger (LGP), Claudia Gradwohl (Generalsekretärin Verlagsgruppe News), Giorgio Marrapodi (Botschafter der Republik Italien in Österreich).

Wolfgang Wolak / VGN

von links: Gerald Ganzger (LGP), Claudia Gradwohl (Generalsekretärin Verlagsgruppe News), Giorgio Marrapodi (Botschafter der Republik Italien in Österreich).

Redaktion 25.01.2016

Neues Magazin stärkt österreichisch - italienische Kontakte

„IN“ wurde gestern unter großem Applaus präsentiert

Wien. Die Gäste in der italienischen Botschaft waren Donnerstag Abend die ersten, die das neue Magazin „IN“ in den Händen halten durften. Die Idee der Zeitschrift: Über österreichische Firmen in Italien und über italienische Firmen in Österreich zu berichten. „IN bietet dabei einen Überblick über die Präsenz und Aktivitäten italienischer und heimischer Unternehmer, einen ausführlichen Serviceteil und soll die österreichische und die italienische Business Community noch stärker verbinden. 

Die Wirtschaftskanzlei Lansky, Ganzger + partner (LGP) ist seit 2013 der offizielle Vertreter der italienischen Handelskammer ITKAM in Österreich, in Kooperation mit Studio 3089 und der Verlagsgruppe News hat man das „IN-Magazin erschaffen. Das Heft (Umfang 52 Seiten, Auflage: 10.000 Stück) erhalten Unternehmer beider Länder. (red) 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL