MARKETING & MEDIA
Neues Verlagsprodukt von OÖN und ImmoFokus Fokus Media
Fokus Media

Redaktion 19.04.2016

Neues Verlagsprodukt von OÖN und ImmoFokus

Die Oberösterreichischen Nachrichten und das Fokus-media House bringen im Herbst mit den Magazinen „Premium Investment“ und „Premium Living“ zwei neue Produkte auf den Markt.

LINZ.  Knapp eineinhalb Jahr nach dem erfolgreichen Relaunch und Neustart des ImmoFokus setzt das Fokus-media House einen weiteren Expansionsschritt. „In Kooperation mit den Oberösterreichischen Nachrichten werden wir pro Jahr vier ImmoFokus Sonderausgaben – je zwei Ausgaben von ,Premium Investment’ und ,Premium Living’ - herausbringen“, freut sich der ImmoFokus Herausgeber Philipp Kaufmann. „Diese Zusammenarbeit ist ein weiterer wesentlicher Schritt um unser Ziel zu erreichen: der die Immobilienwirtschaft fokussierte führende Verlag zu werden“, ergänzt Geschäftsführer und Verlagsleiter Ronald Goigitzer. „Ganz besonders freut es mich, mit den Oberösterreichischen Nachrichten einen starken Partner gefunden zu haben“.

Bernd Kirisits, verantwortlich für die Anzeigen bei den Oberösterreichischen Nachrichten sieht der Zusammenarbeit mit ebenso viel Optimismus entgegen: „Oberösterreich ist eine Region mit großer Wirtschaftskraft, die Oberösterreichischen Nachrichten haben hier eine unangefochtene Stellung als Nummer 1 am Medienmarkt. Da lag natürlich eine Zusammenarbeit nahe, den Input der Fachredaktion des ImmoFokus zum Nutzen unserer Leserinnen und Leser und unserer Werbepartner gemeinsam mit der Stärke unserer Zeitung zu bündeln.“

Das erste gemeinsame Magazin „Premium Investment“ wird im September 2016 erscheinen. Im November folgt das „Premium Living“. Chefredakteur Michael Neubauer zur neue Aufgabe: „Wir wollen mit unseren Print- und Onlineprodukten, wie der ImmoFokus Timeline nicht nur Nachrichtenüber- und -vermittler sein. Die Themenwahl setzt bewusst Akzente und regt zum Nachdenken an. Nur der Diskurs, der Austausch und Wettstreit von Meinungen kann die Gesellschaft allgemein und unsere Immobilienbranche im Besonderen weiterbringen.“

Zum Immobilienmagazin "ImmoFokus"

Der ImmoFokus ist das Magazin für nachhaltige Immobilienwirtschaft und vermittelt Wissen für Immobilienprofis. Das Immobilienmagazin erreicht mit vier Ausgaben im Jahr und einer Auflage von 12.000 Stück je Erscheinung rund 45.000 immobilienaffine Leser (LpE rund 3,75 Personen) in Österreich und im benachbarten Ausland. Zielgruppe sind Entscheidungsträger der Immobilienwirtschaft. Chefredakteur ist Michael Neubauer.

Das Magazin wird herausgegeben vom Fokus-media House, einem Verlag mit dem Fokus auf die Immobilienwirtschaft. Der Verlag sieht sich als Plattform für die Branche und setzt mit der ImmoRedaktion auf journalistische Qualitäten. Fokus-media House wird geführt von Ronald Goigitzer sowie Philipp Kaufmann und ist Mitglied beim "Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverband" (ÖZV) und bei der "Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft" (ÖGNI). (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL