MARKETING & MEDIA
Nomen est omen © Alegria Konzert GmbH / Lukas Schulze

Aktuell arbeitet das Ideal-Team an Ideen, die Ausstellung „Monet’s Garden” als Event-Location zu nutzen.

© Alegria Konzert GmbH / Lukas Schulze

Aktuell arbeitet das Ideal-Team an Ideen, die Ausstellung „Monet’s Garden” als Event-Location zu nutzen.

Redaktion 09.09.2022

Nomen est omen

Ideal Live Marketing überzeugt seine Kunden sowie Award-Jurys mit ausgezeichneter Arbeit.

••• Von Britta Biron

WIEN. Development Forum für den OPECfund, Jugend Innovativ Bundesfinale für das AWS Austria Wirtschaftsservice, Sommerfest der Oesterreichische Kontrollbank, 160 Jahre Feierlichkeiten der Handler Gruppe, Betriebsausflug von JP Immobilien, 886 Rocktogether am Donauinselfest, Pop Event der Deutschen Zentrale für Tourismus, Marketingmeeting der RBI und Managementmeeting der CA Immo – das ist nur ein Teil der Projekte, die das Team von Ideal Live Marketing diesen Sommer umgesetzt hat. Jeweils mit großem Erfolg.

„Ideal – so heißen wir nicht nur, so arbeiten wir auch, so bewerten uns unsere Kunden und auch die Expertenjurys der Branchen-Awards”, sagt Marcus Wild, Inhaber und Geschäftsführer der Agentur, und verweist auf die neuesten Auszeichnungen: je zwei Mal Gold und zwei Mal Silber beim Austrian Event Award und zwei Mal Gold und ein Mal Silber beim Vamp Award.
Der Herbst wird ähnlich arbeitsintensiv. Auf dem Programm stehen unter anderem die Vernetzungskonferenz für das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, eine Roadshow im Auftrag der Münze Österreich und des Parlaments oder ein „ErnteTankFest” für die Ottakringer Brauerei.

Innovatives Projekt

Dazu kommt noch etwas ganz Besonderes: vom 20.10.2022 bis 22.1.2023 gastiert die Ausstellung „Monet’s Garden” nach Berlin und Zürich auch in Wien. Zusammen mit dem Veranstalter CreArtive Vienna erörtert und evaluiert Ideal gerade Möglichkeiten, dieses einzigartige Erlebnis erstmals als exklusiv buchbare Event-Location zu nutzen. „Damit würde für Weihnachtsfeiern und Neujahrsempfänge ein beeindruckendes Venue und Set-up in unschlagbarer Kosten/Nutzen-Relation geschaffen werden”, so Wild.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL