MARKETING & MEDIA
Obmann Gert Zaunbauer lädt zum EventForum NÖ © WKO
© WKO

Redaktion 16.02.2021

Obmann Gert Zaunbauer lädt zum EventForum NÖ

Jochen Danninger und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker diskutieren über die Zukunft der Veranstaltungsbrachen.

WIEN. Premiere mit prominenten Gästen bei der ersten Ausgabe des neuen EventForum der NÖ Veranstaltungswirtschaft: Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker stellten sich in einem fast einstündigen gestreamten Talk den Fragen von WKNÖ-Fachgruppenobmann Gert Zaunbauer. Als Austragungsort wurde nicht ohne Hintergedanken die leere Event-Pyramide als Symbol der brachliegenden Veranstalter-Branche gewählt, in der in der Regel knapp 2.000 Events pro Jahr auf über 7.000 m2 Fläche stattfinden, wo aber seit März 2020 quasi ein Lockdown herrscht.

Ecker und Danninger verwiesen insbesondere auf das von Land und Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) gemeinsam geschnürte Konjunkturpaket über 229 Mio. € zur gezielten Ankurbelung der heimischen Wirtschaft. Besonders strichen sie die Initiative „digi4Wirtschaft“ hervor, mit der Unternehmen bis zu 50.000 € an Förderungen für Digitalisierungsmaßnahmen erhalten können. Ecker appellierte an alle Unternehmen, die es sich leisten können, diese Förderungen gerade jetzt wirklich zu nutzen. „Wir werden Investitionen brauchen, um durchstarten zu können.“ Und Danninger: „Wir müssen die Zeit jetzt nutzen, um unsere Geschäftsmodelle zukunftsfit zu machen. Und da spielen Innovation, Digitalisierung einfach eine Riesenrolle.“

Obmann Gert Zaunbauer, der in seiner Funktion als Nö-Branchensprecher das Interview führte: "Ein derartig hochkarätiges Top-Gespräch führt man nicht alle Tage, da musste ich mich schon ordentlich darauf vorbereiten, was ich für die Brachen und bestmöglichen Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Politik auch sehr gern gemacht habe.“ Eine Fortsetzung des Formates wurde gleich an Ort und Stelle beschlossen und wird im Frühjahr 2021 fortgesetzt. (red)

Link zur Interview-Aufzeichnung: YouTube

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL