MARKETING & MEDIA
oe24.TV mit 1,44 Prozent Marktanteil (12-49) im Februar © APA/Harald Artner
© APA/Harald Artner

Redaktion 03.03.2021

oe24.TV mit 1,44 Prozent Marktanteil (12-49) im Februar

Plus 320 Prozent Zugewinn gegenüber Vorjahr – insgesamt schon 1,5 Millionen Zuseher (12+) im Februar.

WIEN. Jetzt liegen die Quoten für den gesamten Februar 2021 vor – und die sind für oe24.TV sensationell. Der neue News-Sender oe24.TV erreicht im Februar im Teletest bereits einen Marktanteil von 1,44 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (12-49 Jahre) und 1,1 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum (12+).

Beim Marktanteil in der Werbezielgruppe konnte sich oe24.TV damit innerhalb von nur einem Jahr um 320% steigern. Im Februar 2020 lag oe24.TV noch bei einem Marktanteil von 0,34 Prozent. Beim Gesamtpublikum beträgt die Steigerung 228% (von 0,34 auf 1,13 Prozent).

Insgesamt sahen im Februar 1,5 Mio. Österreicher (kum. RW 12+) oe24.TV. Im Februar des Vorjahres waren es noch
1 Mio.

Mit einem Marktanteil von 1,44 Prozent bei den 12- bis 49- Jährigen ist oe24.TV im Februar der mit Abstand meistgesehene News-Sender Österreichs. Der zweitmeist gesehene News-Sender kommt auf einen Marktanteil von 0,7 Prozent, also nur auf die Hälfte. (red)

Quelle: AGTT/GfK Teletest; Evogenius Reporting; Feb. 2020 vs. Feb. 2021 (endgültig gewichtet bis 20.02.2021); kum. RW: weitester Seherkreis (zumindest eine Sendung kurz gesehen)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL