MARKETING & MEDIA
oe24.TV mit Rekord-Einnahmen bei FIFA WM © oe24.tv
© oe24.tv

Redaktion 06.06.2018

oe24.TV mit Rekord-Einnahmen bei FIFA WM

Portal meldet Buchungen für eine Million Euro für Spots und Pre-Rolls.

WIEN. „Die Ausstrahlung der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 ab 14. Juni wird für den neuen österreichischen Privat-TV-Sender oe24.TV zum Rekord-Monat. Bisher haben Österreichs Werbetreibende allein für die vier Wochen der Fußball-WM bei oe24.TV bereits TV-Spots und Pre-Rolls im Wert von mehr als 1 Million Euro gebucht – und dem News-Sender damit zu einem neuen Einnahmenrekord verholfen“, so eine Meldung aus dem Medienhaus von Wolfgang Fellner.

oe24.TV-Verkaufsleiterin Christina Raunegger: "Das Echo der Werbebranche übertrifft unsere kühnsten Erwartungen. Wir haben noch im Mai bei den Vorbuchungen den Wert von einer Million Euro überschritten – und ein Ende der Einbuchungen ist nicht abzusehen.“ oe24.TV bietet den Werbekunden und Agenturen sowohl im digitalen Angebot als auch im linearen TV-Angebot optimale Möglichkeiten für die Platzierung der Werbespots.

Im digitalen Angebot wird oe24.TV sofort nach Spielende alle Tore, Highlight-Szenen, Zusammenfassungen, aber auch die Komplettausstrahlung aller Spiele online stellen. Der Konsument kann sofort über eine App, aber auch via oe24, Google, Facebook alle Tore und Spiele in beliebiger Länge auf seinem Smartphone abrufen.

Raunegger: "Unser Digitalangebot der Fußball-WM wird der Hit für alle Smartphone-User. Wir rechnen erstmals mit mehr als 30 Millionen Pre-Roll-Abrufen für Video on demand und Livestreams; trotzdem sind wir beim Pre-Roll-Angebot fast schon ausgebucht – wer noch buchen will, muss schnell sein."

Auch im linearen TV sind die Werbeblöcke rund um die WM-Übertragungen bereits zu mehr als 80% ausgebucht. Raunegger: "Wir haben ein extrem attraktives Angebot mit kurzen Werbeblöcken, vielen Platzierungs- und Presenting-Angeboten, das erstmals bei oe24.TV fast alle österreichischen Werbe-TV-Kunden nutzen."

oe24.TV wird ab 14. Juni alle 64 Spiele der Fußball-WM übertragen – 56 Spiele zeitversetzt, acht Spiele sogar live und exklusiv. Rechtzeitig vor dem Start der WM wird oe24.TV in dieser Woche in fast allen Kabelnetzen in neuer HD-Qualität ausgestrahlt. Bei UPC wird oe24.TV damit zusätzlich zum bestehenden Sendekanal den neuen HD-Kanal und Sendeplatz 216 erhalten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema