MARKETING & MEDIA
oeticket macht Veranstaltungen sicherer © leisure communications
© leisure communications

Redaktion 21.07.2020

oeticket macht Veranstaltungen sicherer

Kostenlose Check-in-Lösung erleichtert Contact-Tracing im Covid-19-Verdachtsfall.

WIEN. Infektionsketten können im Covid-19-Verdachtsfall nur durch schnelle Informationen und die enge Zusammenarbeit mit den Behörden unterbrochen werden. Insbesondere für Veranstaltungen gelten strenge Sicherheitsauflagen, um das Contact-Tracing im Verdachtsfall rasch zu unterstützen. Mit der neuen, webbasierenden Applikation oeticket.CheckIn bietet österreichs führendes Ticketingunternehmen ein praktisches, sicheres und für die Veranstalter kostenloses Tool, um die Daten von Veranstaltungsgästen zu erfassen und damit Wartezeiten bei Events zu verkürzen.„Das sukzessive Wiederhochfahren der Veranstaltungswirtschaft verlangt klare Spielregeln, um Besucherinnen und Besuchern Sicherheit zu geben und Veranstalterinnen und Veranstaltern Rechtssicherheit zu gewährleisten. Mit der neuen Check-in-Möglichkeit über das Smartphone macht oeticket Veranstaltungen sicherer. Gemeinsam mit den Besuchern können Veranstalter über die Technologie rasch dazu beitragen, die Infektionskette transparent zu machen und damit in Zukunft zu unterbrechen“, so oeticket-CSO Birgit Gerstl. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL